Spritzgebäck für die Plätzchenpresse

Leckeres Spritzgebäck für die Plätzchenpresse

Hallo Ihr Lieben, 

Weihnachten ist nicht mehr allzu weit und der Geruch von Plätzchen passt gut in diese Zeit, oder?

Ich habe ein Rezept genommen, dass ich von der Oma meiner früheren Arbeitskollegin habe, es müsste mindestens schon 80 Jahre alt sein.

 Ich habe extra für Euch mal ein Bild gemacht, wo Ihr fast alle Motive sehen könnt.

Das Spritzgebäck ist sehr lecker, würzig und mürbe und der Teig ist für die Plätzchenpresse und Zauberstein von Pampered Chef super geeignet.

Viel Spaß beim nachmachen. 

Für Tipps und Rezepte zur Plätzchenpresse hier klicken.

 

Download
Spritzgebäck.pdf
Adobe Acrobat Dokument 572.8 KB
Plätzchen aus der Plätzchenpresse von Pampered Chef

Hier seht Ihr das Backergebnis mit etwas Schokolade überzogen.

Zauberstein von Pampered Chef und Plätzchen

Die Plätzchenpresse von Pampered Chef arbeitet nach dem Klebeprinzip:

Der Teig wird durch die Formscheibe gedreht und das Plätzchen "klebt" am Stein fest, wenn man die Plätzchenpresse hochhebt.

Es passt viel Teig in die Presse, so dass sie nicht so oft befüllt werden muss.

Plätzchen auf Backmatte

Hier seht Ihr verschiedene Plätzchenformen der Presse.

Hier ein Info-Film zur Plätzchenpresse