· 

Supersaftiges Dinkelbrot für den runden Zaubermeister

Dinkelbrot für den runden Zaubermeister

Hallo Ihr Lieben, 

der runde Zaubermeister gehört zu meinen absoluten Lieblingsformen, weil man in diesem Topf tolle Brote backen kann. Sehr flüssige Brotteige gehören einfach hier rein. So hat das Brot eine tolle Form und das Backergebnis ist einfach perfekt. :-)

Heute seht Ihr ein Dinkelbrot mit Körnern. Dieses Brot ist sehr lange saftig und lecker. Es gehört zu unseren absoluten Lieblingen.

Download
Dinkelbrot für den runden Zaubermeister.
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB
Zaubermeister Pampered Chef mit Brot

Viel Spaß beim nachmachen!

Teig im Mixtopf vom Thermomix

Den sehr flüssigen Teig mit dem Thermomix oder einer anderen Küchenmaschine anrühren.

Im Mixtopf gehen lassen und nach der Gehzeit erneut kurz durchkneten.

Teig im runden Zaubermeister von Pampered Chef

Den runden Zaubermeister einfetten und den Boden etwas einmehlen.

Den weichen Teig hineingeben und mit einer Handvoll Saaten bestreuen und festdrücken.

Mit dem Deckel verschließen und in den kalten Backofen stellen.

Jetzt 60 Min. backen auf 250 Grad. 

 

Zaubermeister Pampered Chef mit Brot

Viel Spaß beim nachmachen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Gabriele Schmidt (Sonntag, 27 Mai 2018 16:41)

    Gerade habe ich dieses Rezept ausprobiert. Der Teig quillt mir gerade aus dem runden Zaubermeister heraus und verläuft im Backofen

    Also Vorsicht beim Nachbacken!

  • #2

    Steffi (Sonntag, 27 Mai 2018 17:11)

    Hallo Frau Schmidt, ich backe dieses Brot sehr oft und es quillt nie über. Es ist bestimmt irgendwo ein unbewusster Fehler unterlaufen, Sie können mich auch gerne dazu anrufen. Auf dem Foto sieht man auch, dass der Teig noch nicht mal bis zur Hälfte im runden ZM gefüllt ist, es passt also vom Rezept her sehr gut. Schade, dass Sie dieses Erlebnis im Backofen haben, es kann nur unbewusst vom Rezept abgewichen worden sein.

  • #3

    Gabriele Schmidt (Montag, 28 Mai 2018 08:09)

    Guten Morgen, Frau Ebbing

    vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

    Inzwischen ist der Backofen wieder sauber. Das Brot schmeckt sehr gut. Ich werde es bestimmt noch mal backen, vielleicht mit etwas weniger Hefe....
    Liebe Grüße