· 

Eierlikör-Käsekuchen


Eierlikör-Käsekuchen vom großen Ofenzauberer

 

Hallo Ihr Lieben,  

 

In diesem Jahr habe ich mir vorgenommen, meine Lieben zu Ostern mit einem ganz besonderen Kuchen zu verwöhnen. Hand aufs Herz, haben wir nicht alle eine Schwäche für Eierlikör? Und der darf auf einer festlichen Ostertafel für mich nicht fehlen.

Mein Eierlikör Käsekuchen aus dem großen Ofenzauberer ist eine himmlische Verführung. Der Schokoboden wird im Ofenzauberer besonders saftig. Die luftig-sahnige Käsemasse ist mit Eierlikör abgeschmeckt und zergeht auf der Zunge. Getoppt wird diese köstliche Kreation durch eine Sahnewolke und, wie könnte es anders sein, mit reichlich Eierlikör. Der Kuchen schmeckt natürlich nicht nur zur Osterzeit, sondern das ganze Jahr über. 

 

Frohe Ostern und viel Spaß mit diesem Rezept!

 

 

Eure Steffi

 

 

Download
Eierlikör-Käsekuchen .pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.5 KB
Großer Ofenzauberer mit Kuchenteig belegt

Den Streuselteig mit dem Thermomix oder einem Handmixer  zubereiten.

 

Backform gut einfetten. ( Rapsöl, Kokosfett)

Großer Ofenzauberer mit Käsekuchen vor dem Backen

Die Streusel in den gr. Ofenzauberer geben und mit dem Teigroller zu einem Boden verdichten bzw. andrücken.

Grosser Ofenzauberer von Pampered Chef mit Käsekuchen gefüllt

Backofen auf 180°C vorheizen.

 

In der Zwischenzeit die Käsefüllung herstellen und auf den Boden geben und glattstreichen.

Käsekuchen in Tonform auf Arbeitsplatte

Käsekuchen nun auf unterster Schiene 55-60 Minuten backen.

 

Kuchen komplett auskühlen lassen. 

Schoko-Käsekuchen vor dem Servieren mit Sahne dekoriert

Vor dem Servieren Sahne steif schlagen und als "Wattetupfer" auf dem Käsekuchen verteilen. Mit reichlich Eierlikör beträufeln und servieren. 

 

Guten Appetit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0