· 

Beef-Wellington-Röllchen


Beef-Wellington-Röllchen - Fingerfood für Gäste

 

Hallo Ihr Lieben,

 

heute habe ich ein Rezept für Euch, das bei meinen Gästen immer wieder gut ankommt. Die

Beef-Wellington-Röllchen sind schnell gemacht, da sie mit fertigem Blätterteig zubereitet werden. Die Füllung besteht aus würzigem Rinderhack und Champignons, fein abgeschmeckt mit Worchestersauce und Kräutern.

Ich serviere sie als Fingerfood zu einem Glas Wein oder Bier oder als Vorspeise. Ihr könnt auch einen Salat dazu anbieten und schon wird daraus ein leckeres, schnelles Abendessen.

Der große Ofenzauberer wäre ideal, Ihr könnt die Röllchen aber auch auf dem Zauberstein backen. Die Stoneware sorgt dafür, dass der Blätterteig schön knusprig wird und die Füllung nicht durchweicht.

 

Kleiner Tipp: Die Röllchen schmecken auch kalt, ideal für ein Picknick oder auch mal für mittags im Büro.

 

Viel Spaß beim Nachzaubern wünscht Euch Eure Steffi!

 

Download
Beef-Wellington Röllchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB
Glasschüssel mit Hack-Champignon-Füllung

Die Füllung vorab zubereiten.

 

Dazu Hackfleisch und ganz klein geschnittene Champignons anbraten, würzen und so lange braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. 

 

Gut abkühlen lassen.

 

Blätterteig ausgerollt auf einer Holzarbeitsplatte

Backofen vorheizen auf 200°C Ober-Unterhitze

 

Fertigen Blätterteig ausrollen und vierteln.

 

Blätterteig mit Füllung

An der Längsseite ca. 2 EL der  Füllung plazieren und die kurzen Seiten über die Füllung schlagen. 

 

Dann den Teig eng einrollen und Teigabschluß verschließen.

Backunterlage mit Blätterteigröllchen

So sollten die fertigen Rollen aussehen. 

Ei verquirlen und die Röllchen damit bestreichen. 

 

Ofenzauberer oder Zauberstein ggf. einfetten und Röllchen damit belegen. Nur den Bereich einfetten, wo auch ein Röllchen liegen wird.

 

Vor dem Backen wie auf dem unteren Foto einschneiden.

 

Auf der untersten Schiene 20-25 Minuten backen.

Zauberstein von Pampered Chef mit Blätterteigrollen belegt

Das Ergebnis sind herrlich knusprige Blätterteigröllchen mit einer feinen Füllung, die im Mund nur so zergehen.

 

Perfekt als Fingerfood oder mit Beilage ein leckeres Abendbrot.

Zauberstein von Pampered Chef mit Blätterteig-Röllchen belegt

Guten Appetit!

 

Eure 

 

Steffi

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nadine (Samstag, 05 Mai 2018 21:44)

    Hallo :)

    Könnte man auch 2 Steine gleichzeitig in den Backofen stellen? Wird bei Ober/Unterhitze bestimmt nicht gehen, aber bei Umluft vielleicht?

    LG, Nadine

  • #2

    Steffi (Sonntag, 06 Mai 2018 12:29)

    Hallo Nadine,
    Du kannst es auch mit Umluft zubereiten. Bedenke, dass Du dann 2 Backroste für die Stoneware brauchst. Bei Umluft sollte man die Bleche nach der Hälfte der Garzeit tauschen.
    Ich selbst bevorzuge Ober-/Unterhitze und backe nacheinander, weil Umluft die Lebensmittel immer etwas austrocknet.