· 

Cheeseburger-Kuchen


Cheeseburger-Kuchen aus der Stoneware-Form Rund

Hallo meine lieben Stoneware-Freunde!

Mögt Ihr gerne Cheeseburger?

Dann versucht doch mal dieses Rezept. Ich verspreche Euch, Ihr werdet begeistert sein und auch am nächsten Tag aufgewärmt schmeckt er noch unglaublich saftig und lecker.

Ein Cheeseburger als Stück zum abschneiden - einfach perfekt für die Familienküche und die Fahrt zum Imbiss habt Ihr auch noch gespart.

Gebacken habe ich ihn in der Stoneware-Form Rund mit 26 cm Ø Durchmesser

 

Guten Appetit!

 

Eure Steffi

 

Download
Cheeseburger Kuchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.7 MB
Hefeteig auf Backmatte

Teig mit einer Küchenmaschine anrühren und kneten.

 

Abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.

 

Hefeteig auf Backmatte ausgerollt

Den Teig in 2 Stücke teilen. Aufteilung ca. 60:40

 

Den größeren Teigling auf einer Backmatte rund ausrollen.

 

Die Stoneware-Form Rund gut einfetten und mit Sesamkörnern ausstreuen.

Springform aus Ton mit Hefeteig gefüllt

Teig in die Form geben und den Rand gut ausformen.

 

In der Zwischenzeit das Hackfleisch braten und die Füllung zubereiten.

Backform aus Ton mit Hefeteig und Hackfleisch gefüllt

Das Hackfleisch auf den Teig geben und verteilen.

Stoneware-Form mit Cheeseburger-Füllung

Die Zutaten für die Füllung ebenfalls zum Hackfleisch geben.

Stoneware-Form rund mit Hefeteig und Käse gefüllt

Mit Cheddar-Käse abschließen.

 

Den 2. Teigling ebenfalls rund ausrollen.

Stoneware-Form rund mit deftigem Kuchen gefüllt

Den Deckel auf die Füllung geben und die Ränder gut verschließen.

 

Mit Ei bestreichen und erneut mit Sesam bestreuen.

Cheeseburger-Kuchen auf Arbeitsplatte und Teller angerichtet

Guten Appetit!

 

 

Weitere Rezepte für die runde Stoneware-Form findet Ihr hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Birgit Thoma (Dienstag, 02 Oktober 2018 21:34)

    Ich habe es heute ausprobiert, den Cheeseburger Kuchen. So lecker. Ich will nie wieder andere Burger! Habe übrigens die Ofenhexe verwendet...ging auch gut!