Marzipan-Mandel-Gugelhupf


Marzipan-Mandel-Gugelhupf aus der Kranzform

Ein süßer Traum aus Marzipan und Mandeln

 

Hallo Ihr Lieben,

 

einen Gugelhupf habt ihr sicher schon mal gegessen, aber kennt ihr schon den Marzipan-Gugelhupf mit Mandeln? Das ist ein sündhaft süßer Traum, den ihr unbedingt einmal probieren solltet. In der Kranzform von Pampered Chef gelingt diese Köstlichkeit auch Anfängern ohne Mühe.

Optisch und geschmacklich macht die perfekte Glasur den Kuchen gleich noch einmal so lecker. Ihr braucht dafür nichts weiter als gehackte Pistazienkerne und weiße Schokolade.

 

Noch ein Tipp: Als Geburtstagskuchen für eine gute Freundin oder ein liebes Familienmitglied eignet sich der Marzipan-Gugelhupf hervorragend. 

 

Lust bekommen auf den Marzipan-Gugelhupf?

 

Eure Steffi

 

Download
Marzipan-Mandel-Gugelhupf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
Kranzform von Pampered Chef mit Kuchenteig gefüllt

Den Teig laut Rezept mit einer Küchenmaschine, Handmixer oder dem Thermomix anrühren.

 

Backofen auf 170°C vorheizen Ober-Unterhitze

 

Die Kranzform von Pampered Chef braucht nicht eingefettet zu werden, alle anderen Formen bitte einfetten.

 

Den Teig hineingeben und glatt streichen. 

 

Backzeit: ca. 45 Minuten

Kranzform von Pampered Chef mit Kuchen

Für die Glasur die weiße Schokolade schmelzen und über den Kuchen geben, mit gehackten Pistazien bestreuen. 

Fertig ist der leckere Marzipan-Mandel-Gugelhupf.

 

 

 

Kranzform von Pampered Chef mit Kuchen

Guten Appetit wünsche ich Euch. Genießt diesen leckeren Gugelhupf.

 

 

Eure Steffi

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Matthes, Reinhard (Samstag, 24 November 2018 10:38)

    wie bekomme ich aber die braune schokolae an den kuchen?

  • #2

    Steffi (Samstag, 24 November 2018 10:51)

    Das ist keine Schokolade, der Kuchen wird so dunkel.

  • #3

    Vivien (Sonntag, 02 Dezember 2018)

    Hallo Steffi, kann ich den Teig auch auf die kleine Gugelhupfform aufteilen und dann backen? Was meinst Du, wie lange muss das dann im Ofen bleiben?

  • #4

    Steffi (Montag, 03 Dezember 2018 12:13)

    Die Menge wird zu viel sein für 6 kleine Gugelhupfe, du müsstest die Menge ggf. halbieren. Da ich es noch nicht ausprobiert habe,kann ich Dir nur schwer eine Backzeit nennen. versuch es mal mit 20 Minuten und mache dann die Stäbchenprobe.

    Gutes gelingen!