Portion Kuchen auf Teller für Rezept Ameisen-Kirsch-Kuchen vom großen Ofenzauberer
Rezept

Rührkuchen mit Schokolade und Kirschen von Pampered Chef®

Leckerer Kuchen - schnell gemacht

Klingt das nicht appetitlich?

Ist es aber doch, versprochen! Denn was die kleinen Krabbeltiere und mein Ameisen-Kirsch-Kuchen miteinander verbindet, ist einzig und allein ein kleines Detail. Sicher hast Du die Insekten schon einmal beobachtet, wenn sie sich einen Weg durch den Garten bahnen. Von Weitem wirken sie wie jede Menge schwarze Minipunkte. Und das findest Du auch in diesem leckeren Kuchen. Er vereint zwei wunderbare Zutaten, die offensichtlich füreinander wie gemacht erscheinen. Süß-saftige Kirsche trifft auf feinherbe Schokolade in Form von zarten Tropfen. Ein wirkliches Geschmackserlebnis.

Der große Ofenzauberer ist meine Backform für den Teig samt Topping. Ich empfehle übrigens backstabile Schokolade zu verwenden. Diese schmilzt nicht, während der Kuchen gart. Wenn Du nach dem Auskühlen ein Stück auf dem Teller servierst, bestreust Du es vorher mit zartem Puderzucker und gibst einen Klecks frisch geschlagene Sahne dazu. Toll, nicht nur für die Optik.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept