Portion Banana Smores angerichtet aus der Gusspfanne von Pampered Chef®
Rezept

Banana Smores aus der Pfanne

Eine leckere Schweinerei!

Banana Smores

Sie sind in den USA ein Klassiker, der vor allem gern am Lagerfeuer genossen wird: Smores, auch S'mores geschrieben (eine Zusammensetzung aus 'Some more'), bestehen aus Keksen, gerösteten Marshmallows und Schokolade. Auch als ausgefallenes Dessert können die süßen Snacks hervorragend serviert und nach Herzenslust abgewandelt werden - mit meinem Rezept für eine gusseiserne Bratpfanne von Pampered Chef®.

Es muss nicht gleich ein Lagerfeuer sein, um Smores herzustellen. Der Ofen und eine Gusspfanne funktionieren in dieser Hinsicht ebenfalls ganz wunderbar. Wähle deinen Lieblingskeks als Grundlage aus, zusätzlich zur üblichen Schokolade verwende ich auch noch Bananen, um dem Campfire Treat, wie die Amerikaner sagen, einen eigenen Dreh zu geben.

Das Rezept reicht für sechs Portionen, ist also ideal für Abende, an denen du deine Freunde zum Essen eingeladen hast und ihnen ein etwas anderes Dessert servieren möchtest. Wer es zu seinem warmen Nachtisch gern zusätzlich kalt mag, dem können die Smores zusätzlich mit einer Kugel Vanilleeis - oder jeder beliebigen Geschmacksrichtung - kredenzt werden. Wer Süßes zum Nachtisch mag, wird diesen Übersee-Import lieben. Praktisch: Der Nachtisch ist schnell zubereitet und lässt sich auch gut vorbereiten, um ihn dann bei Bedarf in den Ofen zu schieben und frisch zu genießen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept