Faultier Brot aus dem kleinen Zaubermeister von Pampered Chef®
Rezept

Brot für Faule von Pampered Chef®

Leckeres Brot mit extra wenig Hefe und viel Geschmack

Das Faultier-Brot kinderleicht und super lecker!

Bei diesem leckeren und einfachen Rezept ist der Name Programm. Der Teig aus Dinkel-, und Weizenmehl, Hefe, Wasser und Salz wird in der Küchenmaschine angerührt. Ganze 24 Stunden ruht er anschließend und macht damit seinem Namen alle Ehre. Kurz unterbrochen von mehreren Dehn- und Faltvorgängen lässt der Teig sich auch nicht stören- Faultier eben. Aber irgendwann ist auch die längste Ruhezeit mal vorbei und ihr könnt den Backvorgang vorbereiten.

Endlich darf auch euer kleiner Zaubermeister an die Arbeit! Nach einer weiteren kurzen Ruhezeit im Zaubermeister wird das Faultier-Brot für 55 Minuten gebacken, bevor ihr es nach dem Auskühlen endlich kosten dürft. Neugierig geworden auf dieses faul-leckere Rezept? Dann schnappt euch den kleinen Zaubermeister und ran an den Teig!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept