Rezept Döner Toast vom großen Ofenzauberer von Pampered Chef®
Rezept

Döner-Toast Snack auf die Hand

Der Klassiker mal anders gebacken

Unkompliziert und vielseitig

Hast Du mäkelige Esser oder kleine "Gemüsepicker" am Tisch sitzen? Suchst Du ein Gericht, das sich ohne viel Aufwand an unterschiedliche Vorlieben anpassen lässt? Dann probier doch mal meinen Döner-Toast aus. Komplizierte Zutaten sind nicht nötig. Mit einfachen Mitteln bringst Du ein schnelles, würziges Gericht auf den Tisch. Das Beste ist, dass sich der Döner-Toast nahezu unbegrenzt variieren lässt und so für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Mit frischen Zwiebelringen und gehackten Oliven bekommt das Gericht eine griechische Not. Für eine vegetarische Variante tauschst Du einfach das Hähnchenfleisch gegen hart gekochte, gehackte Eier, einen zusätzlichen Klecks Mayonnaise und etwas Schnittlauch aus. Auch Gemüse in allen Formen und Farben ist möglich, deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die Zubereitung gelingt am besten mit dem großen Ofenzauberer von Pampered Chef®. Einfach den Toast auf das Backblech legen, die gewünschten Zutaten darauf verteilen und ab in den vorgeheizten Ofen. Der Toast wird unten knusprig und innen schön saftig und herzhaft, ganz wie es sein soll.

Frisch und heiß aus dem Ofen schmeckt der Döner-Toast am besten. In kleine Dreiecke geschnitten sorgt er auch kalt als unkompliziertes Fingerfood auf jedem Buffet für Abwechslung.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

HIER GEHT ES DIREKT ZUM REZEPT