Rezept Elisen-Lebkuchen vom Zauberstein von Pampered Chef®
Rezept

Elisen-Lebkuchen vom Blech

Weihnachtliches Gebäck - Ein Klassiker selbstgemacht!

Elisen-Lebkuchen

Nicht nur bei Kindern sind Elisen-Lebkuchen sehr beliebt. Auch wir Erwachsene halten uns beim Genuss dieser köstlichen Lebkuchen gern wieder in der Zeit unserer eigenen Kindheit auf. Dieses adventliche und vorweihnachtliche Gebäck vermittelt ein wohliges Gefühl von Geborgenheit. Für einen gemütlichen Adventsschummer sind Elisen-Lebkuchen das ideale Gebäck. Auch auf dem weihnachtlichen Plätzchenteller dürfen Elisen-Lebkuchen keinesfalls fehlen.

Elisen-Lebkuchen gelingen selbst ungeübten Bäckern ganz leicht. Es lohnt sich die kleine Mühe, Orangeat, Zitronat und die Marzipanrohmasse sehr fein zu hacken, denn so wird die Lebkuchenoberfläche glatter.
Manche mögen allerdings kein Zitronat oder Orangeat. Sie können stattdessen geriebene Zitronen- oder Orangenschale verwenden. Das schmeckt ebenfalls sehr lecker und weihnachtlich.

Auf dem Zauberstein plus von Pampered Chef® werden die Oblaten gleichmäßig verteilt. Darauf setzt Du anschließend gleichmäßig große Teigportionen, die Du etwas abflachst und glattstreichst. Die Lebkuchen sind nach dem Backen herrlich weich.
Du kannst die noch warmen Lebkuchen mit Zuckerguss oder mit Schokolade überziehen. Dem Zuckerguss kannst Du auch noch einen Teelöffel Zitronensaft zufügen. Für den Schokoladenüberzug kannst Du Zartbitter-Kuvertüre oder 70%ige Bitterschokolade verwenden. Du kannst Dich mit dem Überzug dieses Weihnachtsklassikers am besten nach dem Geschmack Deiner Familie richten.

Die aromatischen Elisen-Lebkuchen sind auch ein willkommenes Gastgeschenk bei Besuchen im Familien- oder Freundeskreis.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept