Nusszopf in Nahaufnahme aus dem Ofenmeister von Pampered Chef®
Rezept

Feiner Hefezopf mit Nussfüllung von Pampered Chef®

Hefezopf im Ofenmeister gebacken

Soulfood aus dem Ofenmeister

Omas Nusszopf gehört wohl für viele zu den schönsten Kindheitserinnerungen. Dieses Rezept bringt den feinen Duft und den herrlichen Geschmack in auch in Deine Küche! Er schmeckt zu Kaffee und Tee lecker, aber auch ein Stück zum Frühstück ist sehr genussvoll.

Die Grundlage für dieses lockere Gebäck mit nussiger Füllung ist ein softer Hefeteig, der nach der Zubereitung etwas gehen muss. Darauf wird eine Nussmischung gestrichen, bei der Du nach Lust und Laune variieren kannst. Für den klassischen Nusszopf empfehle Ich Dir gemahlene Haselnüsse, aber auch Mandeln und Walnüsse lassen sich hier gut verarbeiten. Die typische Form bekommt der Nusszopf dadurch, dass er ineinander verdreht wird. Das geht ganz leicht und hat einen tollen Effekt: So erscheint die Nussmasse mal außen und mal innen. Liebst Du es besonders süß, kannst Du den Nusszopf nach dem Backen noch mit einer Puderzuckerglasur überziehen. Scheibenweise kommt er dann auf den Teller.

Der Nusszopf aus diesem Rezept passt perfekt in den Ofenmeister und die Ofenhexe®.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept