Rezept für chinesische gebratene Nudeln aus der Wokpfanne von Pampered Chef®
Rezept

Gebratene Nudeln aus der Pfanne

Chinesische Nudeln - einfach und lecker im Wok zubereiten

Schnell zubereitet - Chinesische gebratene Nudeln

Das Besondere an der asiatischen Küche ist, dass die Gerichte sehr gesund, abwechslungsreich und besonders schnell zubereitet sind. Für die Liebhaber von Nudelgerichten und Streetfood sind die chinesischen gebratenen Nudeln daher ein echter Gaumenschmaus. Der Clou ist die Zubereitungszeit von nur 25 Minuten. Zuerst schneidest du das Hähnchenfleisch klein und würzt es mit dem 5 Gewürz Pulver. Danach werden der Spitzkohl und die Möhren in feine Streifen geschnitten und die Zwiebeln gewürfelt. Die Nudeln übergießt Du mit kochendem Wasser. Das Wasser wird abgegossen, sobald die Nudeln gar sind. Bei mir kommt dann die Wokpfanne von Pampered Chef® zum Einsatz.

Zuerst brate ich das Ei in ein wenig Öl an und nehme es dann aus der Pfanne. Danach werden das Hähnchenfleisch, die Zwiebeln und das vorbereitete Gemüse angebraten. Erst jetzt werden die Nudeln zugegeben und alles mit den Sojasoßen abgeschmeckt. Den Abschluss bilden das Ei und die Sojasprossen, die nicht gebraten werden sollen. Wenn alles gut untergehoben ist, können die chinesischen gebratenen Nudeln portioniert und die Stäbchen gezückt werden. Die Menge aus dem Rezept ist ausreichend für bis zu 6 Personen. Kleiner Tipp: Die gebratenen Nudeln sind ideal, wenn Du unerwartet Besuch bekommst, der hungrig ist.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

HIER GEHT ES DIREKT ZUM REZEPT