Rezept Hörnchen vom Zauberstein von Pampered Chef®
Rezept

Hörnchen Süßes Fühstück vom Blech

Softe Hefeschnecken saftig und lecker

Softe Hefeteig-Hörnchen zum Frühstück

Für süße Hörnchen musst Du sonntags nicht zum Bäcker pilgern. Mit diesem Rezept kannst Du einen soften Hefeteig herstellen und erfährst auch, wie die Hörnchen zu formen sind. Im Ofen und auf dem Zauberstein von Pampered Chef® gehen die süßen Teilchen herrlich auf und backen goldbraun.

Wir essen die Hörnchen aus Hefeteig gerne zum Frühstück und genießen dazu Marmelade oder Schokoladencreme. Aber auch nachmittags zu Kaffee, Tee oder einem heißen Kakao kann ich mir das Gebäck gut vorstellen. Besonders lecker sind die Hefeteig-Hörnchen, wenn sie frisch aus dem Ofen kommen. Ich empfehle Dir deshalb, den Teig bei Bedarf schon vorzubereiten, die Hörnchen zu rollen und dann bis zum Aufbacken kalt zu stellen. Vor dem Backen werden sie nur noch mit Ei und Milch bestrichen. Im Backofen brauchen die leckeren Hefeteilchen dann nicht einmal eine halbe Stunde.

Aus dem Rezept erhältst Du insgesamt zwölf Hörnchen. Wenn Du die Teigmenge verdoppelst, kannst Du die Hörnchen, die Du nicht sofort aufbacken willst, auch einfrieren. Dazu die gerollten Teigrohlinge auf einem Brett in den Tiefkühler geben. Sobald sie durchgefroren sind, kannst Du sie in einen Zipperbeutel geben, ohne dass sie aneinander kleben. Wann immer Du willst, kannst Du dann die Hörnchen frisch aufbacken.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept