Rezept Johannisbeerkuchen aus der runden Ofenhexe® von Pampered Chef®
Rezept

Johannisbeer-kuchen aus dem eigenen Ofen

Super frischer und fruchtiger Kuchen zum selber backen

Sauer macht lustig!

Es gibt sie rot, weiß oder schwarz - sie sind klein, rund und süß-säuerlich. Am meisten Spaß macht es, sie direkt von der Rispe in den Mund zu kugeln: Johannisbeeren haben ihren Namen von ihrer Reifezeit. Rund um den Johannistag am 24. Juni werden sie reif. Die roten Sorten kommen oft ein wenig später zu ihrer vollen Pracht.

Wenn du die runde Ofenhexe® von Pampered Chef® für den saftigen Johannisbeerkuchen nutzt, dann probiere Dich doch mal durch die verschiedenen Arten roter Johannisbeeren hindurch! Die Sorte "Junifer" eignet sich besonders gut für Kuchen, da die großen, prallen Früchte lange fest bleiben. Die klassische Sorte "Jonkheer van Tets" wächst vielleicht auch bei Dir im Garten - sie ist sehr robust und als erstes reif, allerdings etwas säuerlicher als zum Beispiel "Rovada", die mit bis zu 20cm langen Rispen die süßesten Früchte trägt. Viel Spaß beim Ernten, Backen und Genießen!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept