Rezept Käse-Lauch-Pasta aus der Ofenhexe von Pampered Chef®
Rezept

Käse-Lauch-Pasta aus dem Ofen

Klassische Partysuppe in ein Pastagericht umgewandelt

Leckeres Nudelgericht für die ganze Familie

Käse-Lauch-Suppe ist der Klassiker bei den Partysuppen. Mit viel Käse und Porree schmeckt sie ja auch immer wieder gut. Bei diesem Rezept wird aus der bekannten Suppe ein superleckeres Nudelgericht für die Familie oder natürlich auch für Freunde.

Die Zutaten sind dieselben wie bei der Suppe: Hackfleisch, Porree und Käse. Etwas weniger Flüssigkeit und schon hast Du eine cremige Soße. Damit dieses Gericht zu einem sattmachendem Hauptgericht wird, kommen einfach noch Nudeln dazu. Ich habe zum Schluss alles vermischt, in die Ofenhexe® von Pampered Chef® gefüllt und mit Käse überbacken.
Falls es aber einmal schnell gehen muss, dann kannst Du diesen letzten Schritt auch weglassen und die Käse-Lauch-Pasta als Pfannengericht servieren. Dazu passt ein frischer Blattsalat mit Joghurt-Dressing. Besonders Kinder lieben die Käse-Lauch-Pasta, die mit gutem Gemüse auch viele Vitamine enthält.

Hier noch ein Tipp: Falls in Deiner Familie oder unter Deinen Freunden ein Vegetarier ist, kannst Du das Hackfleisch einfach durch Tofu-Hack ersetzen, das schmeckt mindestens genauso gut.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept