Käsekuchen mit Glühweinkirschen aus der runden Form von Pampered Chef® - gebacken
Rezept

Käsekuchen mit Glühweinkirschen aus dem Ofen

Back Dir zu Hause ein bisschen Weihnachtsstimmung

Der weihnachtliche Käsekuchen

Käsekuchen gehört zu den beliebtesten Kuchen in Deutschland. In der Weihnachtszeit denken allerdings die wenigsten an ihn - warum eigentlich? Denn mit dem richtigen Rezept bekommt auch Dein Käsekuchen einen weihnachtlichen Anstrich und kann auf dem Tisch ideal als Ergänzung zum Plätzchenteller stehen.

Ich empfehle Dir dafür einen Käsekuchen mit Glühweinkirschen, der am Besten in der runden Form von Pampered Chef® mit einem Durchmesser von 26 Zentimetern gebacken werden kann. Neben dem klassischen Teig für einen Käsekuchen bereitest Du auch ein Kirschkompott zu, das mit Rotwein und einem weihnachtlichen Glühweingewürz verfeinert wird. Bei der Zubereitung orientierst Du dich ebenfalls zunächst an den Schritten, die Du auch bei einem normalen Käsekuchen einhältst. Zum Schluss verteilst du das Kompott auf dem Kuchen und fertig ist der Käsekuchen mit Glühweinkirschen.

Der Schwierigkeit des Rezepts ist überschaubar und Deine Arbeitszeit ist im Vergleich zum Ergebnis gering. Ein Tipp: Wenn der Käsekuchen ohne Alkoholgehalt sein soll, dann kann statt des Rotweins natürlich auch Traubensaft genommen werden.

Wenn Du deine Freunde und deine Familie also zu Weihnachten überraschen willst, dann ist diese Variante des Käsekuchens genau das Richtige für Dich.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept