Rezept Laugenbrötchen aus der Gusspfanne von Pampered Chef®
Rezept

Laugenbrötchen aus der Pfanne

Selbstgebacken schmeckt es immer m besten!

Knusprige Laugenbrötchen wie vom Bäcker

Laugenbrötchen wie vom Bäcker kannst Du ganz leicht selbst zuhause herstellen. Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeige ich Dir, wie auch der Teig gelingt. Gerade bei Laugengebäck haben viele Hobby-Bäcker Angst, dass die Kruste nicht knusprig wird. Der Trick für perfekte Laugenbrötchen ist, dass sie vor dem Backen ein Bad in Natronlauge nehmen müssen. Das geht leichter, als es sich vielleicht anhört und wird im Rezept genau erklärt. Die Basis besteht hingegen aus einem recht einfachen Hefeteig, für den du zwei Stunden Ruhezeit einplanen solltest. Wenn Du möchtest, kannst Du statt der Brötchen natürlich auch Stangen oder kleine Teilchen formen. Dann passt das Gebäck auch gut zu einem herzhaften Buffet - besonders wenn Du die Brötchen mit etwas grobem Salz bestreust.

Damit die Laugenbrötchen außen knusprig und innen locker werden, backe ich sie gerne in der Gusspfanne von Pampered Chef®. Diese hat den Vorteil, dass sie die hohe Hitze gleichmäßig ins Gebäck leitet. Mir schmecken die Laugenbrötchen noch leicht warm und mit etwas Butter bestrichen am besten.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept