Rezept Mandarinen Kuchen vom großen Ofenzauberer von Pampered Chef®
Rezept

Madarinen-Streusel-Kuchen vom Blech

Schneller und saftiger Kuchen mit viel Obst

Schneller Blechkuchen mit feinen Streuseln

Der feine Mandarinen-Streusel-Kuchen ist das ideale Gebäck für deinen Kaffeetisch an einem sonnigen Sonntagnachmittag. Die Kombination aus Streuseln, Schmand und Mandarinen verspricht wahre Gaumenfreuden und ist mit wenigen Zutaten im Handumdrehen zubereitet. Durch Quark, Schmand und Eier hat die Kuchenmasse eine unglaubliche Frische. Puddingpulver sorgt für die Festigkeit der feinen Masse und verleiht ihr gleichzeitig eine angenehme Vanillenote. Die Mandarinen machen den Kuchen durch ihre Säure spritzig.

Die Zubereitung der Streusel und der Kuchenmasse dauert noch nicht einmal eine halbe Stunde. Der Boden des Kuchens besteht aus etwa der Hälfte der Streusel, die einfach in der gut gefetteten Form verteilt und leicht angedrückt werden. Nach dem Einfüllen der Masse und dem Bestreuen mit dem Rest der Streusel muss der Mandarinen-Streusel-Kuchen für etwa 45 Minuten in den Ofen. Als Backform ist der großer Ofenzauberer plus von Pampered Chef® sehr gut geeignet. Die Backform sorgt für ein gleichmäßiges Backergebnis. Sobald die Streusel eine goldgelbe Farbe haben, ist der Kuchen gebacken und kann in der Form auskühlen. Vor dem Schneiden in Recht- oder Vierecke werden die Streusel noch leicht mit Puderzucker bestreut. Mandarinen-Streusel-Kuchen - ein wahrer Genuss für den Sonntagnachmittag.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

HIER GEHT ES DIREKT ZUM REZEPT