Rezept Nudelauflauf mit Kruste vom großen Ofenzauberer von Pampered Chef®
Rezept

Nudelauflauf mit Kruste vom Blech

Leckere Familienküche - köstlich!

Knuspriger Nudelauflauf

Nudelauflauf ist für mich ein echtes Kreativ-Gericht, weil ich ihn so gestalten kann, wie es meine Vorräte gerade hergeben. So wandert auch das eine oder andere Gemüse in den Auflauf, das sonst keinen Anklang findet. Auch Gemüse, das optisch nicht mehr so schön ist, lässt sich hier gut verarbeiten. Dieses Rezept für einen Nudelauflauf mit knuspriger Kruste bereite ich mit einer Stange Lauch zu, weil er einen würzigen Geschmack mitbringt. Wenn Du Lauch nicht magst, ersetze ihn einfach durch tiefgekühlte Erbsen, Brokkoli, Paprika oder was Du sonst noch zur Hand hast. Wenn Du nicht so viel Zeit zum Kochen hast, bereite den Auflauf einfach vor und schiebe ihn dann etwa eine halbe Stunde vor dem Servieren in den Ofen.

Damit der Auflauf allen schmeckt, muss etwas Sahne ins Rezept. Die Kruste kommt von einer Mischung aus Käse und Semmelbrösel. Ich nehme dafür gerne Gouda und Emmentaler, aber auch ein würziger Bergkäse macht sich gut auf den Nudeln. Der große Ofenzauberer plus von Pampered Chef® fasst alle Zutaten des Rezepts perfekt und gart auch diese große Menge gleichmäßig durch. Fertig ist der knusprige Nudelauflauf mit sechs Portionen, wenn die Kruste goldgelb bis leicht braun ist.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept