Rezept Pfirsich Melba Kuchen vom großen Ofenzauberer von pc
Rezept

Pfirsich-Melba-Kuchen vom Blech

Fruchtig, frisch und lecker - mit einer Portion extra viel Obst

Aus der Oper auf den Tisch!

Was die Royal Opera in London mit Melbourne und dem Pfirsich-Melba-Kuchen gemeinsam hat? Ganz einfach: Jeder Klassiker der Küche hat eine besondere Legende - und die vom Pfirsich Melba beginnt mit der Operngeschichte.

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts gastierte eine australische Sopranistin an der Oper in London. Sie nannte sich Nellie Melba, nach ihrem Geburtsort Melbourne. Die schöne Nellie war neben ihrem Gesang für ihre zarte Pfirsichhaut bekannt - kein Wunder, dass der Meisterkoch Georges Auguste Escoffier im Hotel Carlton ihr zu Ehren ein Dessert mit Pfirsich kredenzte.
Die begeisterte Presse machte aus dem neuen Eisdessert den "Pfirsich Melba", weitere Bewunderer der Sängerin gaben noch Himbeeren als Farbe der Liebe hinzu. Liebe und Musik - daraus entstehen die besten kulinarischen Ideen!

Der große Ofenzauberer plus von Pampered Chef® verwandelt die Legende um die schöne Nellie zu einem herrlichen Kuchen, der nach Opernluft duftet. Ob auf der großen Bühne oder direkt am heimischen Herd mit Vanilleeis und Sahne - Stück für Stück ein legendärer Genuss!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

HIER GEHT ES DIREKT ZUM REZEPT