Rezept Pizza Zupfbrot aus dem Zauberkasten von Pampered Chef®
Rezept

Pizza Zupfbrot aus dem Ofen

Frisch gebackenes Zupfbrot als leckere Beilage

Leckeres Pizza Zupfbrot für verschiedene Anlässe

Steht ein Grillabend an oder ist der Besuch von Freunden oder der Familie geplant, werden zum gemütlichen Beisammensein verschiedene Beilagen und Snacks benötigt. Etwas ganz besonderes ist frisch gebackenes Pizza Zupfbrot. Das Zupfbrot in Kastenform schmeckt saftig wie eine Pizza und lässt sich ganz einfach zubereiten. Richtig einfach und schmackhaft gelingt das Pizza Zupfbrot im Zauberkasten plus von Pampered Chef®. Die Kastenform ist aus Ton. Dieses Material erzeugt ein besonderes Klima und das Zupfbrot schmeckt wie im Steinofen gebacken.

Die Zubereitung des Pizza Zupfbrots nimmt nur wenig Zeit in Anspruch. Du rollst den Teig rechteckig aus und bestreichst ihn mit der zuvor zubereiteten Füllung. Der Pizzateig wird dann in kleine Vierecke geschnitten und in die leicht gefettete Kastenform gestapelt. Am einfachsten funktioniert das Einlegen der Vierecke, wenn die Kastenform leicht schräg angestellt wird. Ich habe für die Füllung Zwiebeln, Champignons, Knoblauch, Schinken oder Salami gewählt. Du kannst diese Füllung allerdings jederzeit abändern und das Zupfbrot auch rein vegetarisch gestalten. Auch eine Füllung mit schmackhaftem Thunfisch, Meeresfrüchten oder Sardellen ist jederzeit möglich. Deiner Kreativität sind da fast keine Grenzen gesetzt. Das Pizza Zupfbrot ist in Kastenform auch optisch ein Highlight und sollte auf keinem Fest fehlen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

HIER GEHT ES DIREKT ZUM REZEPT