Rezept Rhabarber Streusel Taler vom Zauberstein von Pampered Chef®
Rezept

Rhabarber-Streusel-Taler Süße Teilchen

Köstliches Gebäck mit leckerem Topping

Quark-Rhabarberleckerei mit süßen Streuseln

Endlich ist wieder Rhabarberzeit! Die Saison solltest Du nutzen, um dieses leckere Rezept umzusetzen. Der Kuchen mit Streuseln vereint saftigen Quark, knusprige Streusel und die feine Säure des Rhabarbers. Das große Blech macht eine ganze Kaffeetafel satt - der Zauberstein plus oder der große Ofenzauberer plus von Pampered Chef® helfen Dir bei der Zubereitung.

Der Rhabarberkuchen besteht aus mehreren Schichten, die ganz leicht zubereitet sind: Der unterste Teil ist ein Rührteig, den Du mit dem Handrührgerät, der Küchenmaschine oder dem Thermomix zubereiten kannst. Darauf folgt eine Quarkcreme, die zunächst recht flüssig erscheint, beim Backen aber fest wird. Durch sie wird der Kuchen besonders saftig. Auf die Creme kommen die Rhabarberstücke, wobei auch denkbar ist, dass Du einen Teil des Rhabarbers durch Erdbeeren ersetzt - auch das schmeckt wirklich lecker! Es ist ebenso möglich, statt Rhabarber einfach Stachelbeeren zu wählen. Ein knuspriges Extra sind in jedem Fall die feinen Butterstreusel, die im Ofen goldbraun backen.

Das Schwierigste an diesem Kuchen ist wohl, mit dem Essen so lange zu warten, bis er ausgekühlt ist. Für die reine Arbeitszeit solltest Du eine gute halbe Stunde einrechnen, das Backen im Ofen dauert etwa eine Stunde. Wer mag, serviert zum saftigen Blechkuchen einen Klecks Schlagsahne.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept