Rezept

Röstzwiebel-Brötchen Herzhaftes Brötchenrezept

Leckere Beilage für gemütliche Grillabende

Röstzwiebelbrötchen

Es wird würzig!

Was haben Königin Kleopatra und Röstzwiebeln gemeinsam? Ganz einfach - sie stammen aus derselben Epoche! Die alten Ägypter haben zwar vermutlich keine leckeren Röstzwiebelbrötchen mit Pampered Chef ® zubereitet, aber sie haben Zwiebeln bereits für knusprigen Genuss in Nilschlamm gebacken!
Für das Rezept der Röstzwiebelbrötchen musst du keinen Nilschlamm beschaffen - es reicht, wenn du dich an die Zutatenliste hältst. Wichtig ist, dass die Zwiebeln ihren Biss behalten, obwohl sie erhitzt und in Teig gebacken werden. Der große Pizzazauberer plus von Pampered Chef® ist die ideale Wahl, damit deine Brötchen von außen knackig werden und innen locker aromatisch bleiben.

Die gesunde Power der ätherischen Öle in den Zwiebeln kannst du mit den Brötchen voll ausnutzen - in der ägyptischen Antike galten gebackene Zwiebelfladen als Arznei für entkräftete Pyramidenbauer. Heute kannst du die Röstzwiebelbrötchen vielseitig einsetzen - als würziges Highlight bei Buffets, als Schmankerl zur Brotzeit oder ganz königlich im Kleopatra-Style mit orientalisch verfeinerten Speisen. Probiere es aus und lass es Dir schmecken!

Du kannst dieses Rezept auf allen flächigen Stoneware Formen backen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept