Rezept Schwäbische Hähnchenpfanne aus der Wokpfanne von Pampered Chef®
Rezept

Schwäbische Hähnchenpfanne aus der Pfanne

Leckeres All-in-one Gericht für die ganze Familie!

Schwäbische Hähnchenpfanne

Für dieses tolle Gericht wird Hähnchenbrustfilet, eine der fettärmsten Fleischsorten überhaupt, verwendet. Die Spätzle als Beilage weisen darauf hin, dass das Rezept ursprünglich aus der schwäbischen Küche stammt. Dieses Gericht ist genau das Richtige, wenn der Magen kräftig knurrt. Es ist in kurzer Zeit zubereitet, um rasch den Hunger zu stillen, und es wärmt Leib und Seele. Alle Zutaten können zusammen in der Wokpfanne von Pampered Chef® gegart werden. Lediglich Zwiebeln und Champignons werden zuvor separat angebraten.
Tiefgekühlte Erbsen und frische Spätzle aus dem Kühlregal sparen Zeit und schmecken lecker. Auch die Gemüsebrühe darf ein Instant-Produkt sein.
Wer auf die Kalorien achten möchte, kann die Sahne durch alternative fettarme Milchprodukte ersetzen.
Anstelle der Champignons können auch andere Pilze in die Pfanne wandern. Wer mag, kann auch noch anderes Gemüse hinzufügen. Es empfehlen sich allerdings eher mild schmeckende Sorten, damit das zarte Hähnchenaroma nicht überdeckt wird.

Diese leckere Hausmannskost kann man beinahe nebenbei kochen. Auch der finanzielle und zeitliche Aufwand ist gering. Das Ergebnis ist dennoch gesund und schmeckt der ganzen Familie. Das fertig gegarte Gericht kann von der Herdplatte in der schönen Pfanne direkt auf den Esstisch gestellt werden. Dann kann jeder Esser nach Lust und Laune zugreifen oder nachfassen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

HIER GEHT ES DIREKT ZUM REZEPT