Spätzle Schinken Omelette vom großen Ofenzauberer von Pampered Chef®
Rezept

Spätzle Schinken Omelette Omelette mal anders

Schnelles leckeres Gericht aus dem Backofen

Deftiges Omelette aus dem Ofen

Spätzle? Schinken? Mach doch einfach ein Omelette draus! Ich liebe es, klassische Gerichte neu zu interpretieren. So habe ich aus den küchenfertigen Spätzle keine Beilage und auch keine Speise mit Käse gezaubert, sondern sie mit Eiern verfeinert.

Dieses Rezept ist wirklich sehr einfach umzusetzen und macht viele Esser satt. Der große Ofenzauberer von Pampered Chef® fasst gleich sechs Portionen. Das All-in-One-Gericht enthält neben den leckeren Spätzle auch Kasslerfleisch und grüne Erbsen sowie reichlich Eier. Vorteil für alle, die nicht gerne schnibbeln: Nur der Kassler muss in Streifen geschnitten werden. Die anderen festen Zutaten kannst Du ganz einfach auf dem Ofenzauberer verteilen. Die Eier werden dann nur noch mit der Milch und den Gewürzen angerührt und über die anderen Zutaten gegeben. Ich empfehle Dir, mit Muskat nicht zu geizen, beim Salz aber etwas sparsamer zu sein, weil der Kassler meist schon recht salzig schmeckt. In nur 20 Minuten gart das Gericht in der Stoneware im Backofen perfekt durch.

Mein Tipp: Wenn Gäste kommen, bereite ich den Auflauf schon vor und stelle ihn im Kühlschrank kalt. Damit spare ich Zeit und kann noch schnell einen Salat zaubern, während das Spätzle-Schinken-Omelette im Ofen backt.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

HIER GEHT ES DIREKT ZUM REZEPT