Rezept Spanisch Vanille Kuchen aus dem Zauberkasten von Pampered Chef®
Rezept

Spanisch Vanille aus dem Ofen

Feiner Rührteig mit Vanillearoma und Schokolade

Spanischer Vanille-Rührkuchen

Die Zubereitung dieses leckeren Rührkuchens nach spanischem Rezept geht leicht von der Hand. Das untergehobene, steif geschlagene Eiweiß macht den Kuchen schön locker.
Die feinen und aromatischen Zutaten machen aus diesem einfachen Kuchen eine Köstlichkeit, die man immer wieder gern isst.
Das Mark einer Vanilleschote, Marzipan, Zitronenschale, Mandeln und gute Zartbitterschokolade gehen eine harmonische geschmackliche Verbindung ein. Es lohnt sich, in eine hochwertige Schokolade zu investieren.

Die ca. 20 Minuten Arbeitszeit lassen sich immer erübrigen. Die Backzeit beträgt ungefähr 80 Minuten. Du solltest aber nach Dreiviertel der Backzeit mehrmals eine Stäbchenprobe machen. Der Kuchen soll einerseits selbstverständlich durchgebacken sein, andererseits aber nicht unnötig lange im Backofen bleiben, damit er seine Saftigkeit nicht einbüßt.
Ein gutes Backergebnis lässt sich durch die Zubereitung im Zauberkasten von Pampered Chef® erzielen.
Schokoladenliebhaber werden sich auch über den nach dem Abkühlen aufgetragenen Schokoladenüberzug freuen. Solange die Kuvertüre noch nicht getrocknet ist, kannst Du gehackte Pistazienkerne darüber streuen. Das sieht besonders hübsch aus. Falls Du keine Pinienkerne zur Hand hast, kannst Du auch andere gehackte Nusskerne wie zum Beispiel Hasel- oder Walnüsse verwenden.

Sollte nach der Kaffeerunde noch etwas von dem Rührkuchen übrig sein, kann man ihn auch noch ein bis zwei Tage ohne Qualitätsverlust aufbewahren.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

HIER GEHT ES DIREKT ZUM REZEPT