Rezept Spinat-Lachs-Pasta aus der Ofenhexe® von Pampered Chef®
Rezept

Spinat-Lachs-Pasta aus dem Ofen

Schnelles und einfaches Pastagericht

Spinat-Lachs-Pasta

Dieses Rezept gehört bei mir zum Repertoire der Gerichte, die der ganzen Familie schmecken. Die Idee an sich ist gar nicht so neu; Pasta mit Spinat und Lachs ist ein bewährter Klassiker aus der Küche verschiedener Regionen und Länder. Trotzdem ist es mir gelungen, dem Rezept einen wunderbaren Twist zu geben. So ist es nicht nur köstlich, lecker und frisch, sondern auch ziemlich einfach nachzukochen!

Ein Tipp gleich vorneweg: Wenn Du keinen frischen Lachs greifbar hast, nimm gerne die TK-Variante. Es funktioniert hervorragend auch mit Lachs direkt aus dem Gefrierfach.

Mit der Ofenhexe® von Pampered Chef® hast Du eine Form zur Verfügung, die Dein Rezept nicht nur mit dem bewährten Steinofeneffekt wunderbar und ganz von selbst gelingen lässt. Wenn sich nach einer gewissen Zeit die Patina gebildet hast, ist ein Einfetten der Form bei jedem Rezept nicht mehr nötig - so sorgst Du dafür, dass Du Dich und Deine Lieben mit gesunder und leichter Küche verwöhnen kannst. Ganz nebenbei: Bei diesem Rezept musst Du die Form sowieso nicht einfetten.

Alternativ zur Ofenhexe kannst Du natürlich auch den Ofenmeister von Pampered Chef® nutzen.

Lasst Euch die Pasta mit Lachs und Spinat schmecken und genießt dieses leichte Rezept ganz unkompliziert und schnell.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept