Rezept Veggi-Pizza vom Pizzazauberer von Pampered Chef®
Rezept

Veggi-Pizza aus dem eigenen Ofen

Vegetarische Pizza mit viel Gemüse

Bunte Veggie-Pizza mit krossem Boden

Vegan und vegetarisch ist im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Daher ist es Zeit für eine bunte Veggie-Pizza mit einem krossen Boden, der nur 6 verschiedene Zutaten benötigt. Im Thermomix dauert die Teigbereitung nur wenige Minuten. Während der Teig geht, kannst Du das Gemüse und die Zutaten für den Belag vorbereiten. Du schneidest die Paprika in feine Streifen, die Tomaten in Scheiben und hobelst die Möhren. Der zuvor zerbröselte Feta-Käse, Salat, Olivenöl und ein wenig Knoblauch verleihen dem Belag ein mediterranes Flair. Gewürzt wird nur mit Salz und Pfeffer.

Den ausgerollten Teig legst Du in eine runde Backform. Ideal ist der große Pizzazauberer plus von Pampered Chef®. Den Boden kannst Du dann ganz nach Deinem Gusto entweder mit einer Tomatensoße oder auch mit Crème fraîche bestreichen. Das vorbereitete Gemüse wird gleichmäßig verteilt und zum Schluss mit Feta-Käse bestreut. Ein paar Tropfen Olivenöl, frischgemahlener Pfeffer und Meersalz bilden den Abschluss. Gebacken wird der einzigartige Gaumenschmaus bei 250 °C im vorgeheizten Backofen. Das Rezept ergibt zwei bunte Pizzen. Mit der feinen Veggie-Pizza bist Du der Held zum Kindergeburtstag. Auch für einen gemütlichen Abend mit Freunden ist die feine vegetarische Pizza mit dem knusprigen Boden ideal. Bon Appetit!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

HIER GEHT ES DIREKT ZUM REZEPT