Rezept Schoko Möhren Kuchen vom großen Ofenzauberer von Pampered Chef®
Rezept

Möhrenkuchen mit Schoko von Pampered Chef®

Saftiger Karottenkuchen vom Blech mit Schoko-Frosting

Möhrenkuchen mit cremiger Schokodecke

Mit dieser Variation eines Rüblikuchens kann Ostern kommen! Der Schoko-Möhrenkuchen ist etwas für all jene, die als Frosting nicht nur den reinen Frischkäsegeschmack lieben. Eine gute Portion Vollmilchschokolade sorgt für den besonderen Twist. Aus der Frische des Toppings wird ein sanfte Kakaonote, die perfekt mit dem Teig darunter harmoniert. Dieser enthält ganz klassisch Mandeln und Karotten. Bei der Süße mische ich hier gerne Haushaltszucker mit Kokosblütenzucker - so entsteht ein feiner Karamellgeschmack. Außerdem verstecken sich schon einige Schokostreusel im Teig, so dass das Innere noch besser zum Äußeren passt. Die Dekoration ist Deiner Fantasie überlassen. Ich verwende aber gerne kleine Deko-Karotten aus Marzipan. Den besonderen Crunch erreiche ich durch gepufften Amaranth und gehackte Pistazien. Du kannst dabei aber auch, wie im Teig, auf Mandeln zurückgreifen.

Damit an Ostern oder zu anderen Festen auch alle satt werden, backe ich diesen Kuchen immer in einer größeren Form. Der große Ofenzauberer von Pampered Chef® fasst reichlich Teig, so dass ich die ganze Familie verköstigen kann. 20 Stücke kannst Du aus der Form schneiden und Deinen Gästen servieren. Wenn Du willst, bereite den Schoko-Möhrenkuchen doch schon ein bis zwei Tage vorher zu. Etwas durchgezogen schmeckt er fast noch besser!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept