Der große Zauberstein - der große Pizzastein


Was ist der große Zauberstein?

Der große Zauberstein ist die größte Pizzaplatte im Sortiment. 

 

Die Größe beträgt 44 x 33,5  cm und hier handelt es sich um ein Übermaß. Bitte unbedingt vor Gebrauch und Bestellung den Backofen ausmessen. Er passt nur in ganz wenige Backöfen, denn er darf nirgends anstoßen und nicht eingehängt werden. Er muss immer flächig auf einem Backrost liegen.

 

Bei dem großen Zauberstein handelt es sich um eine flache Ton-Platte mit seitlichen Flügeln für den Backofen. Das Material besteht aus feinporigem reinem weißen Ton, der bei über 1000 Grad Celsius gebrannt wird und dadurch seine tollen Eigenschaften eines Steinbackofens bekommt. Dieser Effekt wird noch verstärkt, indem man ihn anfangs einfettet und so eine natürliche Patina entsteht.

 

 

Wie funktioniert der große Zauberstein?

Der große Zauberstein bzw. das Material ist in der Lage, die Feuchtigkeit vom Gargut wegzuleiten und sie im Backofen zirkulieren zu lassen. Dadurch entsteht ein ganz besonderes Klima, ein Steinofenklima. Alles wird besonders aromatisch, knusprig und braun.

Einzigartig ist, dass er jederzeit einsatzbereit ist, denn er wird nicht vorgeheizt.

 

 

Der große Zauberstein ist perfekt für:

Der Zauberstein ist perfekt für:

  • Pizza
  • Flammkuchen
  • Plätzchen
  • Pommes
  • Kartoffelspalten
  • Also für alles was nicht ausfettet oder vom Rand läuft

Es lässt sich durch die randlose Form sehr gut darauf arbeiten bzw. ausrollen.

 

 

Größenvergleich großer Zauberstein vs. Zauberstein

Hier sieht man den Größenvergleich

Zauberstein zu großem Zauberstein

Heller Stein - großer Zauberstein

Dunker Stein - Zauberstein

 

Der Platzgewinn ist weniger als man denkt und ich empfehle eher den Standard Zauberstein zu wählen.

  • Der große Zauberstein muss immer zu 2/3 flächig belegt werden.
  • Er darf nicht im Backofen am Auszugsystem oder der Innenwand anstoßen.
  • Er muss immer komplett auf dem Backrost liegen und darf nicht einfach auf die Auszugsschienen gelegt werden.

 

Was ist zu beachten?

  • Der Zauberstein muß immer auf dem Backrost liegen, damit die Feuchtigkeit zirkulieren kann
  • Bei Ober/Unterhitze immer die unterste Schiene wählen
  • Bitte die Fläche immer zu 2/3 belegen, damit die Hitze sich gleichmäßig verteilt
  • Tiefkühlkost bitte immer gut auftauen
  • Bei einem neuen Stein anfangs immer gut fetten damit die Patina sich aufbaut

 

Fazit:

Der große Zauberstein ist ein guter Stein für sehr große Familien und für das Zubereiten von großen Mengen.

Jedoch muss man bei diesem Stein einiges beachten, was hier erwähnt ist. Jedoch passt er in nur wenige Backöfen in Deutschland, so dass ich eher den normalen Zauberstein für den Alltag empfehle.

 

Toll ist, dass es keine Vorbereitung braucht um ihn einzusetzen. Man belegt ihn und ab gehts in den Backofen ohne lästiges vorheizen des Steins.

 

 

Aktuelle Neuigkeiten, Angebote und Geschenke zu Pampered Chef finden Sie hier.