Currywurst aus der Ofenhexe

Saftige Currywurst aus der Ofenhexe

 

Hallo Ihr Lieben, 

Hunger auf Currywurst und so schnell kein Grill angeheizt? Kein Problem! 

In der Ofenhexe oder auf einem Ofenzauberer gelingt eine Bratwurst oder Currywurst im handumdrehen. Sie wird knusprig braun und innen ganz saftig. Eine wirklich gute Alternative zum Grill.

Kein Wenden der Bratwurst mehr und geschnitten wird direkt in der Form. :-)

Viel Spaß beim Nachmachen.

 

Download
Currywurst aus der Ofenhexe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB
Bratwurst in einer Backform von Pampered Chef

Die Bratwurst mehrfach mit einem Messer einschneiden und in die Ofenhexe legen.

 

Zwischen jeder Bratwurst etwas Platz lassen, sie werden beim backen etwas größer.

Bratwurst nach dem backen im Backofen

Backofen vorheizen auf 230 Grad und ca. 25 Minuten backen.

Bratwurst klein geschnitten in einer Ton-Backform aus Stoneware

Es kann direkt in der Form geschnitten werden.

Bratwürste in Scheiben schneiden.

Currywurst mit Sauce und Currypulver in der Ofenhexe von Pampered Chef, einer Stoneware-Form

Currysauce über das Fleisch geben und erneut in den Backofen geben. Ca. 3-5 Minuten erwärmen, so dass die Sauce auch warm ist.

 

Vor dem Servieren nach belieben mit Currypulver bestreuen und genießen.

 

Ein wirklich schnelles und superleckeres Gericht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0