Softe Nuss- Schleifen vom großen Ofenzauberer

Hallo Ihr Lieben!

Dieses leckere und softe Gebäck habe ich von einer lieben Berater-Kollegin. Auf unserem monatlichen Treffen haben wir alle beim reinbeißen eine Geschmacksexplosion erlebt und um das Rezept gebettelt. ;-)

Meine Kollegin Lilia hat mir erlaubt, das ich dieses Rezept veröffentlcihen darf.

Diese Nuss-Schleifen sind vom großen Ofenzauberer und machen wirklich süchtig.

Viel Spaß beim Nachmachen! :-)

Download
Nuss-Schleifen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.6 MB
Nuss- Schleifen vom großen Ofenzauberer, Hefegebäck

Die leckersten Nuss-Schleifen, die ich je gegessen habe. 

Hefeteig in Edelstahlschüssel

Den Teig mit einer Küchenmaschine oder dem Thermomix kneten und abgedeckt mind. 1 Stunde gehen lassen.

Nuss-Füllung

In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Nussfüllung mit einem Löffel verrühren.

Hefeteig auf Backmatte

Den Teig auf einer Backmatte ausrollen.

Hefeteig auf Backmatte ausgerollt und mit Nuss-Füllung bestrichen

Die untere Hälfte mit der Nussmischung bestreichen

Hefeteig mit Nussfüllung auf Backmatte

Jetzt die komplette obere Hälfte auf die Nussmischung klappen.

Die Backmatte ist eine gute Hilfe.

Hefeteig mit Nussfüllung in Streifen geschnitten

Den zugeklappten teig mit dem Teigroller noch etwas flacher rollen und dann ca. 24 Streifen schneiden.

Teig ergibt 2 Bleche.

Hefeteig mit Nussfüllung

Jeden Streifen nun zu einer Schleife bzw. Knoten formen.

Hefeteig mit Nussfüllung

Die Enden übereinander legen und ein Ende durch die Mitte drücken.

Nuss- Schleifen vom großen Ofenzauberer vor dem backen

Den großen Ofenzauberer gut einfetten und 12 

Knoten darauf verteilen. Bitte Abstand halten, die Knoten gehen beim backen noch auf.

Nuss- Schleifen vom großen Ofenzauberer, nach dem backen

Das Backergebnis. Hier sieht man gut den Größenunterschied.

Nuss- Schleifen vom großen Ofenzauberer

Dazu einen leckeren Cappucchino und mehr braucht es nicht zum glücklich sein.

 

Guten Appetit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nane (Mittwoch, 26 April 2017 19:52)

    Super lecker, alle Kollegen sind begeistert und die Kids wollen sie einmal die Woche :)

  • #2

    Steffi (Donnerstag, 27 April 2017 07:25)

    Hallo Nane, das freut mich sehr! Danke für Dein Feedback. Solltest Du Fragen oder Wünsche haben, kontaktiere mich gern! :-)