Rezept

Ofengeschnetzeltes „Zürcher Art“aus der Ofenhexe®

Dieses sehr leckere All-in-one Gericht begeistert Deine ganze Familie

Ofengeschnetzeltes „Zürcher Art“ in der Ofenhexe®

Step by Step Anleitung

1.

Backofen vorheizen 220 °C auf Ober-/Unterhitze

Hähnchenbrust in Streifen schneiden, Champignons in Scheiben schneiden. Die Knödel ungekocht in die Ofenhexe oder runde Form geben.
Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbrust und Champignons darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Hähnchen und Champignons über die Knödel geben.

2.

300 ml Wasser, Milch, Sahne, Weißwein und Gemüse-Brühpulver in die Pfanne gießen und aufkochen. Stärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren und die Soße damit binden. Mit Salz, Pfeffer und ggf. Estragon abschmecken und kurz aufkochen. Die Soße über den Auflauf geben und mit 50 g Käse bestreuen.

3.

Im Backofen ca. 30 Minuten überbacken.

Mit gehackter Persersilbe bestreuen und servieren. Dazu passt ein grüner Salat.

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung aller Aufläufe & Gratin Rezepte.

Zutaten

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 400 g Champignons
  • 200 ml Wasser
  • 150 g Milch
  • 2 Packungen Mini-Semmelknödel (unbezahlte Werbung)
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 200 ml Schlagsahne oder Sahneersatz
  • 2 TL Gemüsebrühenpulver
  • 2 EL Stärke
  • 50 ml Weißwein
  • 50 g geriebenen Emmentaler
  • Optional: Estragon, getrocknet und gehackte Petersilie

Tipps & Tricks

Alternative: Das Gericht kannst Du auch ohne Knödel zubereiten und dazu Reis oder Nudeln servieren.

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: