fertig angerichtetes Schweinefilet auf Teller aus Ofenhexe® von Pampered Chef®
Rezept

Gratiniertes Schweinefiletaus der Ofenhexe®

Ein sehr leckeres und dazu noch kalorienarmes Rezept

Zubereitung Schweinefilet in der Ofenhexe® von Pampered Chef®

Step by Step Anleitung

Angebratene Scheiben von Schweinefilet in Ofenhexe® von Pampered Chef®1.

Das Fleisch in etwas Öl kurz und scharf anbraten, salzen und pfeffern und in die Ofenhexe® legen.

Schweinefilet mit Zwiebeln in Ofenhexe® von Pampered Chef®2.

In dem Bratensaft die Zwiebeln 3-4 Minuten andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Medaillons verteilen.

Schweinefilet mit Zwiebeln und Käse überstreut in Ofenhexe® von Pampered Chef®3.

Dann die Medaillons mit Käse bestreuen.

Schweinefilet mit Soße in Ofenhexe® von Pampered Chef®4.

Die Champignonscheiben ebenfalls in der gleichen Pfanne mit etwas Öl ca. 3-4 Minuten andünsten.
Champignons mit der Brühe ablöschen, die Stärke mit der Milch verrühren und zu den Champignons geben.
Schnittlauchröllchen dazugeben und evtl abschmecken mit Salz, Pfeffer und Cognac. Die Sauce kurz aufkochen lassen, damit sie bindet.
Die Pilzsauce rund um die Medaillons verteilen.

fertig gebackenes Schweinefilet in Ofenhexe® von Pampered Chef®5.

Dann bei 200 °C bei Ober-/Unterhitze auf der untersten Schiene das Fleisch 15-20 Minuten gratinieren.

fertig angerichtetes Schweinefilet auf Teller aus Ofenhexe® von Pampered Chef®6.

Dazu passen Salzkartoffeln oder auch frisches Baguette.

Guten Appetit!

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung aller Fleisch & Geflügel Rezepte.

Schwierigkeitsgrad

Normal

Portionen & Zeit

Menge: 4 PortionenArbeitszeit: 25 MinutenKoch-/Backzeit: 30 MinutenGesamtzeit: 55 Minuten

Zutaten

  • 3 rote Zwiebeln in feine Ringe geschnitten
  • 500 g braune Champignons in Scheiben
  • 1⁄2 Bund Schnittlauch in Ringe geschnitten
  • 500- 800 g Schweinefilet in Medaillons geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • 70 g geriebenen Käse (Parmesan, Edamer...)
  • 2 TL Speisestärke
  • 8 EL Milch, Sahne oder Cremefine...
  • 1 Schuß Cognac
  • 100 ml Gemüsebrühe

Tipps & Tricks

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: