Texas-Pfanne auf Teller angerichtet im Grundset von Pampered Chef
Rezept

Texas-Pfanne mit Kartoffelspaltenaus dem Grundset

Tolles und leckeres All-in-one-Gericht

Texas-Pfanne mit Kartoffelspalten aus dem Grundset

Step by Step Anleitung

Fleischstücke für Texas-Pfanne verteilt in Ofenhexe von Pampered Chef®1.

Das Filet in 4 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver oder Fleischgewürz würzen.
Das Fleisch in die Ofenhexe®(Auflaufform) legen.

Gemüse mit Fleisch für Texas - Pfanne in Ofenhexe® von Pampered Chef 2.

Zwiebeln und Paprika in Würfel schneiden. Eine Pfanne erhitzen und das Gemüse in etwas Öl anbraten und kurz dünsten.
Nun Bohnen, BBQ-Sauce, Brühe, Tomatenmark, Salz und Pfeffer zugeben und gut vermischen und 5-6 Minuten köcheln lassen.
Die gesamte Mischung rund um das Fleisch in die Ofenhexe® geben. Das Fleisch kann ggf. mit etwas geriebenen Käse bestreut werden.

Texas-Pfanne in Ofenhexe und Zauberstein von Pampered Chef - vor dem Backen3.

Potato-Wedges unbedingt gut an- oder auftauen. Wenn es schnell gehen muss, hilft auch die Mikrowelle dabei.

Ofen auf 220 °C bei Ober-/Unterhitze oder 200 °C auf Umluft vorheizen.

Kartoffelspalten im Ofen für Texas Pfanne aus dem Grundset von Pampered Chef®4.

Die aufgetauten Wedges auf den Zauberstein legen und diesen als Deckel für die Ofenhexe nutzen. (Bei diesem Rezept gart man auf 2 Ebenen. In der Ofenhexe®das Fleisch und Gemüse und auf dem „Deckel“ die Potato-Wedges.)

Backzeit ca. 45 Minuten.

Texas-Pfanne auf Teller angerichtet im Grundset von Pampered Chef5.

Nach dem Backen zuerst den Zauberstein runternehmen und dann die Ofenhexe aus dem Backofen holen. Vor dem Servieren die Texas-Pfanne mit gehackter Petersilie und ggf. Chilliflocken bestreuen.

Guten Appetit!

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung aller Fleisch & Geflügel Rezepte.

Schwierigkeitsgrad

Normal

Portionen & Zeit

Menge: 4 PortionenArbeitszeit: 15 MinutenKoch-/Backzeit: 45 MinutenGesamtzeit: 1 Stunde

Zutaten

  • 800 g Schweinefilet oder Hähnchenfilet
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Bohnen in Tomatensauce
  • 5 EL BBQ-Sauce
  • 30 g Tomatenmark
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer Paprikapulver, Fleischgewürz
  • etwas Öl
  • Optional: geriebenen Käse und Chiliflocken

Tipps & Tricks

  • Das Texas-Hähnchen kann auch noch mit geriebenen Käse bestreut werden

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: