Kartoffelgratin mit Käse überbacken in runder Stoneware Form
Rezept

Kartoffelgratinaus der runden Ofenhexe®

Leckeres Gratin mit Frischkäse ohne viel Aufwand

Zubereitung Kartoffelgratin in der runden Ofenhexe®

Step by Step Anleitung

Runde Backform aus Ton mit Kartoffelscheiben ausgelegt1.

Backofen vorheizen auf 180 °C bei Ober-/Unterhitze

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln.

Runde Ofenhexe gut einfetten.

Kartoffelgratin mit Käse bestreut in runder Backform aus Stoneware2.

Kartoffelscheiben fächerartig in dierunde Ofenhexe legen.

Aus Kochsahne, Frischkäse und Gewürzen eine Soße rühren. Über die Kartoffeln geben und verstreichen.

Käse reiben und über den Gratin geben.

Kartoffelgratin und angerichtete Portion aus der Obersicht 3.

Gratin in den Backofen geben und 45-50 Minuten backen.
Sollte das Gratin zu dunkel werden, mit etwas Alufolie abdecken.
Du kannst den Käse auch gerne später erst über das Gratin streuen.
Ich empfehle ca. 20 Minuten vor Garzeitende.

Passende Produkte zum Rezept

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Zutaten

  • 900 g Kartoffeln, festkochend
  • 250 ml Kochsahne, 15% Fettgehalt
  • 150 g Kräuterfrischkäse
  • 150 g Emmentaler. gerieben
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Tipps & Tricks

  • Du kannst das Rezept 1,5 fach auch in der Ofenhexe® zubereiten

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: