4 unterschiedliche Backformen aus Ton ineinander gestapelt
Übersicht

Alles über Stoneware von Pampered Chef®

Was ist Stoneware, wofür wird sie genutzt und was sind die Vorteile? Diese ganzen Fragen werden hier geklärt.

Was ist Stoneware von Pampered Chef®?

Bei der Stoneware handelt es sich um ein reines Naturprodukt aus 100 Prozent weißen Ton, der in den USA gewonnen und zu Backformen verarbeitet wird. Das Material Ton ist zum einem nachhaltig in der täglichen Nutzung und darüber hinaus lässt Ton eine gesunde Zubereitung von Lebensmitteln zu. Der Naturstoff ist hygienisch, lebensmittelecht und es bestehen keine Risiken, unerwünschte Stoffe über die Nahrung aufzunehmen. Nur einer der Gründe, warum Stoneware von Pampered Chef® so beliebt ist liegt darin, dass ein Naturmaterial für die Produkte verwendet wird.

Dabei hat Stoneware die gleichen positiven Eigenschaften bei der Zubereitung von Gerichten, die auch der Steinbackofen liefert. Die Gerichte werden schmackhaft, saftig, knusprig und erhalten auch innerhalb der Zubereitung ihren besonderen Eigengeschmack. Mit jeder Form wird im handelsüblichen Backofen ein Steinofenklima erzeugt und die Stoneware unterstützt den Garprozeß aktiv.

Stoneware gibt es in ganz unterschiedlichen Formen und Größen. Vom Brotbacktopf über den typischen Pizzastein bis zur Auflaufform ist die Produktpalette sortiert. Einige Stoneware Produkte haben eine farbige Glasur, diese hat keinen Backeffekt, sie dient nur dem Design und der Schönheit.

Die Stoneware besteht zu 100 % Naturmaterial. Sie ist sehr langlebig und robust. Das Thema Nachhaltigkeit wird bei Pampered Chef® groß geschrieben und diese Produktserie passt gut in die Philosophie des Unternehmens.

Was ist Stoneware?

Stoneware plus Serie von Pampered Chef® mit erweiterten Funktionen

Stoneware plus wird aus 100% natürlichem Ton und Keramikmaterialien hergestellt. Zusätzlich wurde sie mit einem neuen Produktions- und Brennverfahren in Ihren Funktionen erweitert und verbessert. Die Stoneware plus Serie hat alle Ihre bekannten Eigenschaften erhalten, sie wurde durch weitere noch großartigere Eigenschaften ergänzt.
Stoneware plus Serie ist hitzebeständig bis 260 °C und darf leer (ohne Lebensmittel) vorgeheizt werden. Die Produkte der Plus-Serie dürfen in die Spülmaschine ohne ihre großartigen Backeigenschaften zu verlieren. Im Backofen darf die Stoneware-plus Serie bei Ober-/Unterhitze, Umluft und unter dem Backofengrill eingesetzt werden.

Um diese Funktionen wurde die Stoneware ergänzt:

  • Hitzebeständig bis 260 °C
  • Vorheizen möglich
  • Verbesserte Resistenz gegen Temperaturschocks
  • Spülmaschinenfest
  • Zusätzlich für den Backofengrill
  • Direkt aus dem Kühlschrank in den vorgeheizten Ofen geben

Achtung: Nur Produkte der Stoneware-plus Serie haben diese neuen Funktionen. Um festzustellen, ob Deine Stoneware für die Spülmaschine, den Ofengrill oder zum Vorheizen geeignet ist, erkennst Du an dem Wellenmuster auf der Unterseite Deiner Stoneware oder am "Plus" Zusatz im Produktnamen.

Alle Vorteile der Stoneware auf einen Blick

Ton das Naturmaterial

Standard Stoneware-Formen bestehen zu 100 % aus Ton ohne schädliche Zusätze. Das Stoneware plus Material besteht ebenfalls aus Ton mit Keramikbestandteilen. Beides sind reine Naturprodukte, welche in den USA gewonnen und gefertigt werden. Die Endproduktion erfolgt in Handarbeit. Durch das Naturmaterial gehen auch bei benutzung im Backofen bei hohen Temperaturen keine Schadstoffe in Deine Lebensmittel über. Stoneware ist sehr robust und langlebig.

Steinofen-Klima

Stoneware besitzt besonders gute Backeigenschaften. Ton ist in der Lage Feuchtigkeit zu regulieren, das bedeutet alle Formen unterstützen den Backvorgang aktiv, es entsteht keine Schwitznässe, so dass die Lebensmittel besonders knusprig werden und an Saftigkeit nicht verlieren. Das erzeugte "Mikroklima" zirkuliert im Backofen, so dass ein Effekt entsteht, wie Du es von einem Steinofen kennst.

Kein vorheizen nötig

Die Stoneware ist der perfekte Begleiter in der Alltagsküche. Die Standard Stoneware Formen ohne Wellenmuster wird nicht vorgeheizt.
Die Stoneware plus Serie darf leer vorgeheizt werden, aber meistens ist dies nicht erforderlich.

Du holst die Form direkt aus dem Schrank und belegst die Formen mit Lebensmittel nach Deiner Wahl und ab in den Ofen damit!

Durch Patina immer besser

Durch die Benutzung der Stoneware entsteht eine natürliche Antihaft-Beschichtung, auch Patina genannt. Diese Beschichtung wird durch das anfängliche einpinseln mit hocherhitzbarem Fett vor jedem Backvorgang erzeugt. Fettreiche Speisen beschleunigen diesen Prozess. Die Patina verstärkt das Steinofenklima und erleichtert die Reinigung. In Amerika sagt mann zur Stoneware: The darker your stone looks- the better it cooks. (Je dunkler dein Stein aussieht- umso besser backt er)

Kochen & Backen möglich

Mit Stoneware ist nicht nur backen möglich, sondern auch kochen. In der Mikrowelle oder Dampfgarer sind die Formen perfekte Begleiter in der Küche. Reis, Kartoffeln oder Gemüse gelingen perfekt in der Mikrowelle und das macht die Produkte besonders flexibel in der Handhabung.

Zusätzlich ist Stoneware gefriergeeignet und darf ab und zu auch in die Spülmaschine.

Kein wässern nötig

Stoneware wird durch ein besonderes Brennverfahren hergestellt. Durch die besonders feine Porung und hohen Brennprozess braucht die Stoneware nicht vor dem Gebrauch gewässert zu werden, alle Produkte sind sofort einsatzbereit.

Gerüche und Geschmäcker gehen durch das besondere Herstellungsverfahren nicht in die Stoneware über, so dass sie perfekt für die tägliche Alltagsküche sind.

Große Produktauswahl

Jeder Haushalt hat unterschiedliche Bedürfnisse und Wünsche an sein Koch- und Backgeschirr. Pampered Chef® bietet viele unterschiedliche Formen und Größen aus Stoneware an. Egal ob groß oder klein, mit oder ohne Rand, rund oder eckig - es ist für jeden die passende Form dabei.

Solltest Du unsicher in der Wahl Deiner Form sein, berate ich Dich gerne unverbindlich per Telefon. Ruf mich einfach an!

Statt Pfanne - ab in den Ofen

Durch das vorhandene Steinofenklima kannst Du beliebte Pfannengerichte auch in den Backofen verlagern. Schnitzel, Bratwurst und Frikadellen uvm. werden besonders knusprig, saftig und lecker. Dank der Zubereitung im Backofen hast Du keine Fettspritzer oder lästige Gerüche in der Küche. Legst Du noch gemüse und Kartoffeln mit auf die Stoneware hast Du im Handumdrehen ein ganzes Gericht ohne viel Aufwand im Backofen gegart. Probier es einfach mal aus! Du wirst es lieben!

Kein wenden nötig

Durch den Gebrauch von Stoneware im Backofen erzielst Du Backergebnisse von höhrem Niveau. Stoneware erzeugt ein Mikroklima im Backofen.

Durch die positiven Backeigenschaften und der Regulation der Feuchtigkeit brauchen die Lebensmittel nicht mehr gewendet zu werden. Die Unterseite wird knusprig, da Stoneware aktiv mitbackt. Das lästige wenden von Pommes, Schnitzel und Co. entfällt.

Sehr leichte Reinigung

Die Reinigung der Stoneware ist sehr einfach. Grundsätzlich reicht heißes Wasser aus, um die Stoneware porentief rein zu säubern. Spüli, Reinigungslappen und Bürsten können eingesetzt werden. Auch eine Spirale aus Edelsthal kann zur Reinigung verwendet werden.

Durch die erzeugte Patina entsteht ein Abperl-Effekt. Auch eine gelegentliche Reinigung in der Spülmaschine ist von Pampered Chef® offiziell freigegeben.

Ofen kalt & warm

Dem Stoneware Material macht es nichts aus, wenn Du die Form direkt in den vorgeheizten Backofen gibst. Egal ob heißer oder kalter Backofen - Du bekommst immer ein perfektes Backergebnis.
Standard-Stoneware sollte nicht leer vorgeheizt werden, darf aber in den heißen Backofen gegeben werden.
Stoneware plus darf hingegen leer vorgeheizt werden und natürlich auch in den heißen Backofen gegeben werden.

Stoneware ist schnittfest

Das Material ist sehr strapazierfähig und nahezu unverwüstlich. Die Tonstruktur ist so hart, dass Du auf der Stoneware schneiden darfst. Auch kratzen mit einem Servierheber und scheuern mit einer Spirale ist kein Problem.

Deine Pizza kann direkt mit dem Pizzarad zerteilt und Dein Blechkuchen direkt in der Form aufgeschnitten werden. Das macht die Handhabung besonders praktisch und einfach.

Beliebte Pampered Chef® Stoneware Formen

Vorteile der Stoneware im Überblick

  • Backen wie im Steinbackofen - außen knusprig und innen saftig
  • Röstaromen ohne Anbraten
  • Gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Formen backen aktiv mit
  • Fettsparendes Garen
  • Keine Fettspritzer, keine lästigen Gerüche in der Küche
  • Für Backofen, Mikrowelle, Gefriertruhe und Umluftbackofen
  • Speisen bleiben lange heiß
  • Sehr widerstandsfähig, kratz- und schnittfest
  • Leichte Reinigung
  • Kein Wenden des Bratgutes mehr
  • Nimmt keinen Geschmack und Geruch an
  • Kein Wässern der Formen
  • Extrem langlebig, wird mit dem Gebrauch immer besser
  • Bildet bei Gebrauch eine Patina

Durch Stonware besondere Backeigenschaften

Stoneware von Pampered Chef® besteht zu 100 % aus reinem bleifreiem Ton, einem reinen Naturprodukt mit einem besonderen Effekt, dem Steinofenklima. Das ist gegeben, weil die aufwendige Herstellung der Produkte in den USA mit einem speziellen Brennverfahren mit über 1.100 °C Hitzeeinwirkung auf die Produkte umgesetzt wird. Sämtliche Produkte aus dem Material sind dabei sofort in der Küche einsatzbereit und müssen nicht erst mühevoll eingebraten und auf die tägliche Verwendung vorbereitet werden.

Die Stoneware ist sehr robust und sofort einsatzbereit und muss nicht vor dem Gebrauch gewässert oder behandelt werden. Von Pommes über Fleisch bis hin zu Brot, Brötchen und Kleingebäck können alle Lebensmittel in und auf der Stoneware zubereitet werden und bekommen dabei genau die Konsistenz, die auch die Zubereitung im Steinofen bietet. Knusprig und trotzdem locker, saftig und von besonderem Geschmack - so kommen die Gerichte aus dem Ofen. Alle Arten von Gerichten sind möglich, von Fisch über Schmorgerichte bis hin zu Plätzchen. Die Stoneware backt immer gleichmäßig und die Backergebnisse werden dadurch in ihrer Qualität besser.

Beliebte Formen sind Zauberstein, großer Ofenzauberer und Ofenmeister, mit ihnen gelingen Deine Rezepte wie Pizza, Flammkuchen, Brot und Schmorgerichte einfach perfekt. Du arbeitest direkt auf der Stoneware, es ist kein Backpapier nötig. Ein weiterer Vorteil ist, dass durch die hervorragenden Wärmeeigenschaften der Formen die Lebensmittel lange heiß bleiben und so z. B. jeder immer ein heißes Stück Pizza genießen kann. Zusätzlich ist Stoneware schnitt- und kratzfest, Du kannst direkt mit dem Pizzarad oder einem Messer auf der Stoneware schneiden.

Stoneware ist gefrier- und mikrowellengeeignet und unterstützt auch das Kochen in der Mikrowelle. Wertvolle Tipps zur Handhabung findest Du unter Handhabung Stoneware.

Stoneware von Pampered Chef® einsetzen

Stoneware ist für alle Arten von Lebensmitteln geeignet. Du bekommst mit dem Einsatz der Stoneware hervorragende Backergebnisse.

Stoneware ist besonders geeignet für:

 

  • Brot und Brötchen
  • Pizza
  • Flammkuchen
  • Pommes, Kartoffespalten, Kroketten
  • Braten, Schnitzel, Frikadellen, Bratwürstchen
  • Kuchen und Gebäck
  • Plätzchen
  • Aufläufe und Gratins
  • Lasagne
  • Hähnchen
  • Panierte Lebensmittel
  • Fisch
  • Blätterteiggebäck
  • Gemüse
  • und vieles mehr...

Stoneware erzeugt ein Mikroklima

Das besondere Herstellungsverfahren der Stoneware von Pampered Chef® bringt es mit sich, dass die Feuchtigkeit aus dem Gargut über die Oberfläche in den Backofen geleitet wird. Daraus ergibt sich ein Klima im Backofen, das beste Backergebnisse wie vom Profi liefert und wie man sie ansonsten beispielsweise nur bei Gebäck und Backwaren vom Bäcker kennt. Sehr angenehm ist, dass die Zubereitung von Gerichten und Backwaren dabei nach bewährten Rezepten stattfinden kann. Spezielle Zubereitungstechniken müssen nicht angewandt werden, um mit den Produkten zu den Gerichten und Backwaren zu gelangen, die auch vorher schon in der Küche hergestellt wurden. Vom schnellen Abendessen aus dem Backofen oder Beilage aus der Mikrowelle, bis hin zu leckeren Desserts - Du kannst alles auf der Stoneware zubereiten.

Positive Nutzungseigenschaften

Anders als das bei Steingefäßen, die der Nahrungszubereitung in der Küche dienen der Fall ist, müssen diese Artikel nicht gewässert werden, bevor sie zum Einsatz kommen, sondern die Artikel sind sofort einsatzfähig. Es kann eine fettsparende Zubereitung stattfinden.

Stoneware hat winzige Poren und nimmt deshalb keinen Geschmack und Geruch an und auch kein Öl oder Aromen auf. Kuchen auf der Stoneware gebacken schmeckt also nicht nach dem Fischgericht von gestern Abend. :-)
Die Produkte sind leicht zu reinigen und können sowohl im Backofen als auch im Umluftofen und in der Mikrowelle zum Einsatz kommen. Dazu können vor- oder zubereitete Gerichte in den Gefäßen auch eingefroren werden. Alle Gerichte werden außen knusprig und innen saftig.

Auf sämtliche Artikel von Pampered Chef® wird eine Garantie von mindestens drei Jahren gewährt.

Auswahl der passenden Stoneware für Dich

Damit Du Dir eine passende Stoneware-Form aussuchst, solltest Du Dir vor der Bestellung ein paar Fragen dazu stellen. Gerne helfe ich Dir bei der Beantwortung Deiner Fragen und Auswahl einer passenden Form für Dich. Eine Beratung biete ich unverbindlich am Telefon an. Ruf mich gerne an!

Für Deine erste Stoneware-Form ist die Entscheidung eher "nur" die Frage, ob Du eine Form mit viel Fläche oder eine Stoneware mit einer bauchigen Form brauchst.

Fläche:
Stoneware, die eine große Fläche hat, dient in erster Regel als Backblech bzw. als Backblechersatz. Mit den Formen wie Zauberstein, großer Ofenzauberer oder White Lady kannst Du viele Alltagsgerichte ausprobieren. Von Pizza, Flammkuchen, Pommes, Gemüse und auch vorfrittierte Tiefkühlkost wie Rösties, Wedges usw. sind ideal für diese Formen.
Hat Deine flächige Form noch einen Rand, hast Du noch ein paar mehr Möglichkeiten in der Zubereitung, wie Blechkuchen und Fleischgerichte.

Bauch:
Bauchige Formen mit Deckel sind für Schmorgerichte, Aufläufe und zum Brot backen geeignet. Bei diesen Formen kannst du wahlweise den Deckel mit benutzen oder nicht. Für Brote und Schmorgerichte wird immer der Deckel eingesetzt, für Aufläufe brauchst Du ihn nicht zwingend. Formen für diese Art der Verwendung sind Ofenmeister, kleiner Zaubermeister oder runder Zaubermeister

Solltest Du gerne Brot backen wollen, kommen für Dich die bauchigen Formen in Frage. Der Ofenmeister ist der größte Brot-Topf im Sortiment und kann für Brote bis 1000 g Mehl verwendet werden. Die Brote sollten eine knetbare Teigkonsistenz besitzen. Ein flüssiger oder weicher Teig würde Dir bei dem großen Inhalt breit und platt in die Form laufen.

Die beiden kleineren Formen, wie kleiner Zaubermeister und runder Zaubermeister sind für Brote bis 500 g Mehl geeignet. Die Teige können eine knetbare und weiche Konsistenz haben, da die Form Dir immer eine schöne Brotform bietet. Kleiner Tipp: Solltest Du Vollkornbrote und weiche Teige backen wollen, empfehle ich Dir 2 kleine Zaubermeister anstatt des großen Ofenmeisters.

Solltest Du noch keine Erfahrung mit Pampered Chef® Stoneware haben, empfehle ich Dir eine Form, mit der Du in viele unterschiedliche Richtungen ausprobieren kannst. Der große Ofenzauberer steht für ein Backblech und mit diesem sind die Möglichkeiten vielfältig. Von Pizza, Pommes Fleischgerichten bis hin zu Blechkuchen ist alles mit dem großen Ofenzauberer möglich. Eine tolle Form mit wirklich vielen Möglichkeiten. Bedenke, dass alle Formen immer zu 70 % belegt werden sollen, deshalb gibt es die Ofenzauberer auch in unterschiedlichen Größen.

Bei der Wahl Deiner Form spielt natürlich auch die Personenzahl eine Rolle.

Meine Erfahrung:

1-2 Personen
Für kleinere Haushalte werden oft kleinere Backformen gekauft. Beliebte Formen sind kleiner Zaubermeister, Zauberstein und Ofenhexe®

4 und mehr Personen
Hier kommen eher größere Formen zum Einsatz. Beliebte Formen sind Ofenmeister, großer Ofenzauberer, Grundset und White Lady.

Für Deine 1. Form stellt sich die Frage, ob Fläche für viele Alltagsgerichte oder die bauchige Form für Brote und Schmorgerichte.

 


Handhabung Stoneware

Mit den Stoneware-Formen backst Du wie ein Profi. Die Formen backen aktiv mit. Braten und Schmoren im eigenen Backofen wird kinderleicht. Du bekommst ein perfektes Backergebnis. Stoneware gibt es in unterschiedlichen Formen und Größen. Damit sich der Steinofeneffekt im Backofen einstellt und traumhafte Backergenbnisse erzeugt, solltest Du ein paar Kleinigkeiten bei der Handhabung beachten.

Handhabung Stoneware

Handhabung Stoneware

Stoneware vs. Rockcrok®

Stoneware Produktserien

Unterschied Stoneware zur Rockcrok-Serie

Ich werde immer wieder gefragt, was denn der Unterschied beider Produktserien ist. Beide Produkte bestehen aus Stoneware, nur bei den Rockcroks kommt eine durchgehende Lasur hinzu. Die schwarze Ummantelung macht die Rockcroks sehr wiederstandsfähig auf Temperaturen und sie dürfen deshalb auf den Grill. Die Rockcrok-Serie erzeugt aber kein Steinofenklima, da die Lasur diesen Effekt nicht unterstützt. Nachfolgend habe ich Dir die Unterschiede in einer Tabelle aufgelistet.

 

Stoneware

Rockcrok®

 

Stoneware

Rockcrok®

Hitzequellen

Backofen und Mikrowelle

Alle Kochstellen ( außer Induktion)

Backofen, Gas- und Holzkohlegrill

Temperatur

Stoneware bis 230 °C, Stoneware plus

bis 260 °C

Keinen Temperaturschocks aussetzen

Topf: 400 °C

Deckel 200 °C

Kleinere Temperaturschocks möglich

Anwendung

Brote wie vom Bäcker

Hefezopf

Eintöpfe, Aufläufe,

Niedertemperaturgaren,

Schmorgerichte

Anbraten auf dem Herd, weitergaren im Backofen

Überbacken unter dem Backofengrill

Vielseitiger Topf für jeden Tag

Niedertemperaturgaren

Kochen auf dem Gasgrill

Besonderheiten

Feuchtigkeitsreulation durch naturbelassenem Ton

Steinofenklima im Backofen

Schnitt- und kratzfest

Lange Hitzespeicherung

Mit Glasdeckel immer alles im Blick

Spülmaschinengeeignet

Aussen und innen lasiert

Sehr lange Hitzespeicherung

Garantie

3 Jahre

5 Jahre