Portion in Schale angerichtet für Rezept Gyros-Nudel-Topf aus dem Ofenmeister
Rezept

Gyros-Nudel-TopfRezept Ofenmeister

Leckeres Al-in-one Gericht aus dem Backofen

Zubereitung Gyros-Nudel-Topf aus dem Ofenmeister

Step by Step Anleitung

Gemüse, Nudeln, Fleisch für Rezept Gyros-Nudel-Topf aus dem Ofenmeister 1.

Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Zutaten vorbereiten:

  • Champignons vierteln
  • Paprika in mundgerechte Stücke schneiden
  • Mais abtropfen lassen
  • Nudeln aus der Packung nehmen und etwas lockern

Das Fleisch mit den Nudeln und Gemüse in den Ofenmeister geben und vermischen.

Soße für Rezept Gyros-Nudel-Topf aus dem Ofenmeister 2.

Soße: Schmand, Zigeunersoße und Kochsahne verrühren und über das Fleisch geben.

Gericht fertig gebacken für Rezept Gyros-Nudel-Topf aus dem Ofenmeister 3.

Mit geschlossenem Deckel im Backofen ca. 70 Minuten garen.

Gyros-Nudel-Topf aus dem Ofenmeister von Pampered Chef® 4.

Nach der Garzeit mit frischer gehackter Petersilie bestreuen und genießen.

Nach Belieben mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung aller Aufläufe & Gratin Rezepte.

Lust auf mehr Rezepte für den Ofenmeister? Hier geht es zur Rezeptsammlung für den Ofenmeister.

Passende Produkte zum Rezept

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Ofeneinstellungen

Heizart: Ober-/UnterhitzeTemperatur: 220 °C (vorheizen)

Portionen & Zeit

Menge: 4 PortionenArbeitszeit: 20 MinutenKoch-/Backzeit: 1 Stunde 10 MinutenGesamtzeit: 1 Stunde 30 Minuten

Zutaten

  • 600 g Gyrosfleisch, küchenfertig gewürzt
  • 200 g Champignos
  • 400 g frische Bandnudeln aus dem Kühlregal
  • 1 rote Paprika
  • 1/2 Dose Mais, abgetropft
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Glas Zigeunersoße, 500 ml
  • 150 ml Kochsahne
  • Salz
  • Pfeffer

Tipps & Tricks

  • Wenn Du es schärfer magst, dann kannst Du auch scharfe Zigeunersoße verwenden.
  • Alternativ kannst Du auch Schnitzelfleisch nehmen und mit Gyrosgewürz würzen.
Nährwertangaben Für 1 Portion
KalorienKohlenhydrateEiweißFett
78365,5 g38,2 g39,1 g

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: