Brotscheiben und Brot für Rezept kleine Rietberger Roggenkruste von Pampered Chef®
Rezept

Kleine Rietberger-Roggenkrusteaus dem kleinen Zaubermeister Lily

Beliebtes Brotrezept für die ganze Familie

Zubereitung der kleinen Rietberger-Roggenkruste

Step by Step Anleitung

Teig in Schüssel für Rezept kleine Rietberger Roggenkruste von Pampered Chef® 1.

Malzbier ganz leicht (handwarm) erwärmen und die Hefe hinzugeben und auflösen. Mit der Küchenmaschine aus allen Zutaten 5-8 Minuten einen Teig kneten.

Thermomix: Malzbier und Hefe in den Thermomix geben und 3 Min./37 °C/Stufe 2 erwärmen. Restliche Zutaten zugeben und 15 Sek./Stufe 6 verrühren, dann 5 Min./Knetstufe kneten lassen.

Teig im Zaubermeister für Rezept kleine Rietberger Roggenkruste von Pampered Chef® 2.

Teig in eine große Schüssel geben und abgedeckt ca. 1-2 Stunden gehen lassen. Nach der Gehzeit den Teig erneut kurz kneten, damit er wieder zusammen fällt.

Den kleinen Zaubermeister einfetten und den Boden mit Sonnenblumenkernen ausstreuen und den Teig hineingeben. Die Oberfläche mit Sonnenblumenkernen bestreuen und andrücken.

Brot gebacken für Rezept kleine Rietberger Roggenkruste von Pampered Chef® 3.

In den kalten Backofen geben und 60 Minuten bei 230 °C Ober-/Unterhitze backen. Dieses Brot erinnert sehr an ein Grau- oder Röstbrot.

 

Brotscheiben angerichtet für Rezept kleine Rietberger Roggenkruste von Pampered Chef® 4.

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung
aller Brot & Brötchenrezepte.

Produkt

Kleiner Zaubermeister von Pampered Chef - Backform mit Unterteil und Deckel in grau

Kleiner Zaubermeister 1,5 L

mehr zum Produktim Shop ansehen

Schwierigkeitsgrad

Normal

Portionen & Zeit

Menge: für 1 Brot - ca. 900 gArbeitszeit: 10 MinutenKoch-/Backzeit: 60 MinutenRuhezeit: 1 StundeGesamtzeit: 2 Stunden 20 Minuten

Zutaten

  • 135 g Roggenvollkornmehl
  • 135 g Dinkelvollkornmehl
  • 265 g Dinkelmehl 630
  • 100 g Quark
  • 335 g Malzbier
  • 1⁄4 Würfel Hefe
  • 1,5 TL Sauerteigpulver
  • 2 TL Salz
  • Sonnenblumenkerne zum Bestreuen

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: