Kleiner Zaubermeister Brot und Brotscheiben auf Holzbrett in der Schrägansicht
Rezept

Liemker Landbrotaus dem kleinen Zaubermeister Lily

Saftiges Brot mit viel Vollkornmehl

Zubereitung Liemker-Landbrot im kleinen Zaubermeister Lily

Step by Step Anleitung

Kleiner Zaubermeister von Pampered Chef® mit Saaten ausgestreut1.

Die Hefe im Wasser auflösen und eine Prise Zucker zufügen. Ideal ist eine Erwärmung auf 38 °C, dann hat die Hefe ideale Triebkraft. Ich empfehle auf Dauer ein Lebensmittelthermometer.
(Thermomix: 3 Min./37 °C/Stufe 2)
Restliche Zutaten zugeben und mit einer Küchenmaschine ca. 10 Minuten einen weichen Teig kneten.
(Thermomix: 6 Min./Knetstufe) Teig abgedeckt 1-2 Stunden gehen lassen.
Den kleinen Zaubermeister einfetten und mit Sonnenblumenkernen ausstreuen.

 

Kleiner Zaubermeister mit Brotteig gefüllt für Liemker Landbrot2.

Den gegangenen Teig erneut durchkneten, damit er wieder zusammenfällt. (Thermomix: 1 Min./Knetstufe)
Den weichen Teig in den kleinen Zaubermeister geben. Der Teig ist sehr weich, Du brauchst ihn nicht zu falten.
Mit Sonnenblumenkernen bestreuen und andrücken. (Ich mache das mit einem nassen Silikonspartel)

Kleiner Zaubermeister von Pampered Chef® mit gebackenen Liemker Landbrot 3.

In den kalten Backofen stellen und 60 Minuten bei 230 °C backen.

Liemker Landbrot und Brotscheiben auf Holzbrett in der Obersicht4.

Das Brot nach der Backzeit aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung
aller Brot & Brötchenrezepte.

Passende Produkte zum Rezept

Kleiner Zaubermeister von Pampered Chef - Backform mit Unterteil und Deckel in grau

Kleiner Zaubermeister 1,5 L

mehr zum Produktim Shop ansehen
Runder Zaubermeister von Pampered Chef - Runde Backform aus Ton mit Deckel

Runder Zaubermeister 1,5 L

mehr zum Produktim Shop ansehen

Schwierigkeitsgrad

Normal

Portionen & Zeit

Menge: 1 Brot - ca. 800 gArbeitszeit: 15 MinutenKoch-/Backzeit: 60 MinutenRuhezeit: 60 MinutenGesamtzeit: 2 Stunden 15 Minuten

Zutaten

  • 335 ml Wasser
  • 1/4 Würfel Hefe
  • 135 g Roggenvollkornmehl
  • 135 g Dinkelvollkornmehl
  • 265 g Dinkelmehl 630
  • 100 g Joghurt
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Sauerteigpulver
  • Sonnenblumenkerne

Tipps & Tricks

  • Du kannst dieses Brot auch mit Buttermilch oder Malzbier zubereiten, du ersetzt es immer 1:1

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: