Rezept One Pot Pasta aus der Ofenhexe® von Pampered Chef®
Rezept

One Pot Gemüse PastaRezept Ofenhexe®

Schnelles Nudelgericht ohne Nudeln vorzukochen mit extra viel Gemüse

Zubereitung One Pot Gemüse Pasta aus der Ofenhexe®

Step by Step Anleitung

Gemüse geschmort für Rezept One Pot Pasta aus der Ofenhexe® von Pampered Chef® 1.

Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Zwiebeln, Tomaten, Zucchini und Aubergine in kleine Stücke schneiden. Knoblauch pressen. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Zucchini, Aubergine und Knoblauch zufügen und 5 Minuten anschwitzen. Tomaten, stückige Tomaten, passierte Tomaten, Brühpulver, Tomatenmark, Pizzagewürz und Wasser zugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluß die Sahne zugeben und kurz aufkochen lassen.

Nudeln und Käse für Rezept One Pot Pasta aus der Ofenhexe® von Pampered Chef® 2.

Die trockenen Nudeln in die Ofenhexe® geben. Den Fetakäse über die trockenen Nudeln bröseln.

 

Nudeln & Gemüse für Rezept One Pot Pasta aus der Ofenhexe® von Pampered Chef® 3.

Die heiße Gemüsesoße über die ungekochten Nudeln geben. Nicht umrühren.

Im Backofen ca. 50 Minuten garen.

Nudeln und Gemüse für Rezept One Pot Pasta aus der Ofenhexe® von Pampered Chef® 4.

Nach der Garzeit die Ofenhexe® aus dem Ofen nehmen und die One Pot Gemüse Pasta gut durchmischen.

Mit Salz und Pfeffer würzen und frischem gehacken Basilikum unterheben.

Portion auf Teller angerichtet für Rezept One Pot Pasta aus der Ofenhexe® von Pampered Chef® 5.

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung aller Aufläufe & Gratin Rezepte und viele leckere vegetarische Rezepte rund um die Stoneware.

Du möchtest weitere Rezepte für die Ofenhexe®? Dann klicke hier.

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Ofeneinstellungen

Heizart: Ober-/UnterhitzeTemperatur: 200 °C (vorheizen)

Portionen & Zeit

Menge: 6 PortionenArbeitszeit: 10 MinutenKoch-/Backzeit: 50 MinutenGesamtzeit: 1 Stunde

Zutaten

  • 400 g trockene Nudeln
  • 2 kleine Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 3 Fleischtomaten
  • 500 g passierte Tomaten
  • 400 g Tomaten stückig
  • 50 g Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • 30 g Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Gemüsebrühpulver
  • 2 TL Pizza- oder Bruschettagewürz
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum, frisch
  • 250 ml Kochsahne oder fettreduzierter Ersatz (Cremefine 7 %)
  • 1/2 Fetakäse
  • Optional: Frischer Basilikum
Nährwertangaben Für 1 Portion
KalorienKohlenhydrateEiweißFett
46059,2 g18,5 g15,7 g

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: