Schoko-Kuchensticks auf ovalem Holzbrett angerichtet und mit Puderzucker bestreut, Frontansicht
Rezept

Schoko-Kuchenriegelaus der Carbon Kuchenriegel-Form

Schokokuchen mal als Riegel - Toller Snack zum mitnehmen

Zubereitung Schoko-Kuchenriegel in der Kuchenriegel-Form

Step by Step Anleitung

Kuchenriegel Backform von Pampered Chef mit Fett eingepinselt1.

Backofen vorheizen auf 180 °C bei Ober-/Unterhitze

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer kurz verrühren.
(Thermomix: 1 Min./Stufe 4)

Kuchenriegel Backform von Pampered Chef mit Schokoladenteig gefüllt2.

Die Kuchenriegel-Form gut einfetten.

Den Teig in die Form geben. Die Form maximal zu 2/3 befüllen. Du kannst dazu einen Portionierer, Spritzbeutel oder den Teigmischer und -spender verwenden.

Kuchenriegel Backform von Pampered Chef mit gebackenen Kuchenriegeln3.

In den Backofen geben und ca. 12-15 Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen und Schoko-Kuchensticks sofort aus der Form nehmen.

Ich habe die Riegel durch schnelles Umdrehen der Form auf ein Kuchengitter entnommen. Das geht sehr gut und einfach.

Schoko-Kuchensticks auf ovalem Holzbrett angerichtet und mit Puderzucker bestreut, Obersicht4.

Die Schoko-Kuchenriegel schmecken am besten nur mit Puderzucker bestreut.

Ich wünsche Dir einen guten Appetit!

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung aller Rezepte für Kuchen, Gebäck und Süßes.

Produkt

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Portionen & Zeit

Menge: für 6 KuchenriegelArbeitszeit: 10 MinutenKoch-/Backzeit: 15 MinutenGesamtzeit: 25 Minuten

Zutaten

  • 110 g Mehl
  • 110 g Puderzucker
  • 30 g Kakao
  • 1/2 TL Backpulver
  • 150 ml Joghurt 3,5 %
  • 50 ml Rapsöl
  • 1 EL Milch
  • Prise Salz

Tipps & Tricks

  • Die Riegel nicht zu lange backen
  • Teig reicht genau für 1 Kuchenriegel-Blech. Teig also ggf. verdoppeln

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: