Rezept Spinat-Lachs-Pasta aus der Ofenhexe® von Pampered Chef®
Rezept

Spinat-Lachs-PastaRezept Ofenhexe®

Schnelles All-in-One Gericht aus dem Backofen

Zubereitung Spinat-Lachs-Pasta aus der Ofenhexe®

Step by Step Anleitung

Nudeln für Rezept Spinat-Lachs-Pasta aus der Ofenhexe® von Pampered Chef® 1.

Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die trockenen Nudeln in die Ofenhexe® geben.

Die Gewürze (Gemüsebrühpaste, Muskatnuss, Salz und Pfeffer) mit dem Wasser, Frischkäse und der Milch verrühren. Die angerührte Flüssigkeit über die Nudeln gießen und umrühren. Darauf achten, dass alle Nudeln bedeckt sind.

Spinat für Rezept Spinat-Lachs-Pasta aus der Ofenhexe® von Pampered Chef® 2.

Den TK-Spinat und den Fetakäse auf die Nudeln legen.

Im Backofen ca. 35 Minuten backen.

 

 

Lachswürfel für Rezept Spinat-Lachs-Pasta aus der Ofenhexe® von Pampered Chef® 3.

Die Haut vom frischen Lachs entfernen und in Würfel schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

 

 

4.

Nach der 1. Backzeit die Nudeln aus dem Backofen nehmen und sehr gut vermsichen.

 

 

Lachs auf Nudelbett für Rezept Spinat-Lachs-Pasta aus der Ofenhexe® von Pampered Chef® 5.

Die Lachswürfel auf die Nudeln legen und weitere 10 Minuten im Backofen garen.

 

Portion angerichtet für Rezept Spinat-Lachs-Pasta aus der Ofenhexe® von Pampered Chef® 6.

Ich wünsche Dir einen guten Appetit!

Hier findest Du eine detaillierte Auflistung aller Aufläufe & Gratin Rezepte.

Lust auf weitere Rezepte? Hier gelangst Du zur Rezeptsammlung für die rechteckige Ofenhexe® von Pampered Chef®.

Passende Produkte zum Rezept

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Ofeneinstellungen

Heizart: Ober-/UnterhitzeTemperatur: 220 °C (vorheizen)

Portionen & Zeit

Menge: für 4-6 PortionenArbeitszeit: 10 MinutenKoch-/Backzeit: 45 MinutenGesamtzeit: 55 Minuten

Zutaten

  • 500 g Penne Nudeln
  • 500 g TK-Spinat
  • 150 g Kräuterfrischkäse
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Gemüsebrühpaste oder -pulver
  • Pfeffer
  • Etwas Muskatnuss
  • Optional: 200 g Fetakäse
  • 500 g Wasser
  • 400 g Milch
  • 600 g frischer Lachs
  • Zitronensaft für den Lachs

Tipps & Tricks

  • Die Ofenhexe® (Auflaufform) wurde im September 2022 durch ein neues Modell ersetzt. Du kannst dieses Rezept in der grauen Ofenhexe® und auch in dem neuen weißen Modell zubereiten.
  • Das Gericht schmeckt auch ohne Fetakäse sehr gut.
  • Lachs hat eine sehr kurze Garzeit. Wenn Du ihn in den letzten 10 Minuten zugibst, bleibt er sehr saftig.

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren: