Naan Brot vom Zauberstein von Pampered Chef®
Rezept

Indisches Fladenbrot von Pampered Chef®

Naan Brot als knusprige Variante

Naan-Fladenbrot

Das Naan-Brot ist ein typisch indisches Fladenbrot. Man kann es pur - mit Olivenöl oder Butter bestrichen und mit etwas Salz berieselt - zu Salat oder gegrilltem Gemüse essen oder man serviert es ganz stilecht zu Curry-Gerichten.
Sollten sich unerwartet Gäste angekündigt haben, kannst Du mit diesen leckeren Fladenbroten hungrige Esser zufriedenstellen.

Die benötigten Zutaten sind meist ohnehin vorrätig. In einer knappen Stunde erfüllt der Duft des frisch gebackenen Naan-Brots die Wohnung. Den größten Teil der Zeit benötigt der Hefeteig zum Aufgehen. In dieser Zeit kannst Du Dich um die Vorbereitung der geplanten anderen Speisen kümmern. Der aufgegangene Teig wird dann in mehrere gleich große Portionen geteilt und zu kleinen Fladen geformt. Ein gutes Backergebnis erzielst Du auf dem leicht gefetteten Zauberstein von Pampered Chef®.
Während der kurzen Backzeit solltest du das Naan-Brot im Backofen überwachen und einmal wenden, damit es gleichmäßig durchgebacken wird und nicht verbrennt.

Als leckere Alternative kannst Du die Fladen auch mit verschiedenen Belägen oder mit Kreuzkümmel bestreut herstellen. Du kannst dabei Deiner Fantasie freien Lauf lassen und immer mal wieder etwas anderes ausprobieren. Auch in Butter in der Pfanne ausgebacken schmeckt das Naan-Fladenbrot köstlich.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept