Rezept Pepper Poppers aus der gusseisernen Pfanne von Pampered Chef®
Rezept

Pepper Poppers Fingerfood

Kleine Paprika cremig gefüllt und herzhaft umantelt

Prickelnd pikante Pepper Poppers

Du hast Lust auf eine spannende Abwechslung zu gängigen Snacks wie Chicken Wings, Nachos oder Mozzarella Sticks? Dann habe ich ein klasse Rezept für Dich.

Ob als Vorspeise, Beilage oder Snack zwischendurch: Diese knusprigen, pikanten Pepper Poppers sind ein wahres Fingerfood-Highlight.

Dabei sind sie wirklich leicht zuzubereiten. Die kleinen Paprikas füllst Du mit einer scharfen Käsecreme und wickelst sie in saftige Baconscheiben. Dann legst Du sie auf die Gusspfanne von Pampered Chef® aus und schiebst sie für eine halbe Stunde in den Ofen. Die Pfannen von Pampered Chef sind dafür hervorragend geeignet. Sie halten viel Hitze aus und sind nebenbei auch sehr flexibel in der Anwendung. Es gibt sie für jeden Hunger in der richtigen Größe.
Schon nach kurzer Zeit wird Deine Wohnung von einem köstlichen Geruch erfüllt sein und Deine Nachbarn werden vor Neid erblassen. Wie scharf die Poppers letztendlich werden, kannst Du mit diesem Rezept sehr gut steuern. Du kannst sie direkt aus der Pfanne essen oder auf einem großen gemischten Salat anrichten. Dazu passt sehr gut Kräuterbaguette.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Deine Steffi

HIER GEHT ES DIREKT ZUM REZEPT