Filet aufgeschnitten für Rezept Filetsteak aus der Gusspfanne von Pampered Chef®
Rezept

Rinderfilet aus der Pfanne

Rinderfilet auf den Punkt gegart - Köstlich!

Das Beste des Rinds direkt aus der Bratpfanne

Rinderfilet gehört zum beliebtesten Fleisch der Deutschen und daher gehört dessen Zubereitung auch zu den am heißesten diskutierten Rezepten. In den Kochbüchern und auf Internet-Plattformen finden sich tausende Zubereitungsarten und nicht wenige schwören auf verschiedenste Ergebnisse - egal ob Medium Rare, Rare, oder Well Done.

Mein Tipp: die gusseiserne Bratpfanne von Pampered Chef®! In dieser kann das Beste des Rinds ideal auf den Punkt gegart und herrlich zart zubereitet werden. Dabei solltest Du Butterschmalz in der Bratpfanne kurz erhitzen und dann das Rinderfilet scharf anbraten. Eine bedeutende Rolle spielt dabei immer die Temperatur, die Du daher immer im Auge behalten solltest. Dafür bietet es sich an, ein Küchenthermometer zu benutzen. Dabei solltest Du die Fühler des Thermometers längs in die Mitte eines Filets platzieren. Dadurch kannst Du die Temperatur ideal bestimmen und das Rinderfilet genau mit der Temperatur anbraten, die dein liebstes Ergebnis garantiert. Rare wird das Fleisch mit der geringsten Temperatur (48 bis 52 Grad) und Well Done mit deer höchsten (60 bis 62 Grad).

Rosmarinzweige, Butter und Knoblauchzehen gehören für mich immer dazu! Ach ja: In der gusseisernen Pfanne lassen sich auch noch viele weitere herrliche Gerichte zubereiten, die du auf meiner Seite findest.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept