Rezept Rosinenstuten aus dem Zauberkasten von Pampered Chef®
Rezept

Rosinenstuten aus der Kastenform

Süßes Gebäck mit Rosinen

Rosinenstuten

Wenn es ein Gebäck gibt, das einfach IMMER gut ankommt, dann ist das definitiv mein köstlicher Rosinenstuten. Mit wenigen Zutaten schnell hergestellt, freuen sich Groß und Klein über das wunderbare Gebäck.

Für manche gehört er zu einem guten Frühstück dazu. Für manche darf er auf keiner Kaffeetafel am Sonntagnachmittag fehlen. Und echte Fans des bodenständigen Hefegebäcks genießen ihren Rosinenstuten auch jederzeit zwischendurch. Pur, mit frischer Butter, mit Marmelade oder sogar mit einem herzhaften Aufstrich. Hier gilt: Erlaubt ist, was schmeckt!

Das Beste an diesem gelingsicheren Rezept ist nicht zuletzt auch seine Wandelbarkeit. Ihr mögt keine Rosinen? Lasst sie einfach weg. Noch warm aus dem Ofen auf den Tisch ist das Hefegebäck eine Köstlichkeit, die schon bald zu Euren Lieblingsrezepten gehören wird.

Im Zauberkasten von Pampered Chef® backst Du den Rosinenstuten auf den Punkt genau so, dass er innen wunderbar fluffig und außen perfekt durchgebacken gelingt. Auch das Auslösen nach dem Backen ist kein Problem - mit der Patina, die sich mit der Zeit bildet, löst sich der Stuten ganz von selbst aus der Form.

Mit dem Rosinenstuten erweiterst Du Dein Back-Repertoire um ein Highlight, das Du nicht mehr missen möchtest. Spätestens wenn der Stuten warm durch die Küche duftet, kannst auch Du nicht mehr wiederstehen!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept