Pizza gebacken in Gusspfanne für Rezept Pan-Pizza aus der gusseisernen Pfanne von Pampered Chef®
Rezept

Saftige Pizza im American Style von Pampered Chef®

Pfannenpizza amerikanische Art mit viel Belag und dickem Teigboden

Saftige Pan-Pizza im American Style

Pizza im American Style aus der Pfanne ist ein tolles Gericht für die ganze Familie. Der dicke Boden und der saftige Belag schmecken herrlich aromatisch und machen auch den Hungrigsten satt. Mein Rezept für die Pan-Pizza reicht gleich für zwei Pizzen.

Eine Pizza selbst zu machen, muss gar nicht kompliziert sein. Auch wenn Du keinen originalen Pizzaofen Dein Eigen nennst, gelingt die Zubereitung im Backofen. Dafür sorgt die gusseiserne Pfanne von Pampered Chef®, in der die Pfannenpizza knusprig ausbäckt. Die Basis für die Pizza ist der dicke, fluffige Teig. Anders als der Teig einer italienischen Pizza, lebt er von seinem Volumen. Ich stelle ihn gerne im Thermomix her, aber auch die Zubereitung in der Küchenmaschine funktioniert wunderbar. Rechne bei der Zubereitung mit ein, dass der Teig etwa eine Stunde lang gehen muss.

Auf den ausgerollten Teig gebe ich eine würzige Tomatensoße, Tomaten, Mozzarella und Salami. Denkbar sind aber auch andere Varianten für saftigen Belag, etwa mit Schinken oder Ananas. Die Rezeptmenge reicht für zwei Pizzen. Je nachdem, ob Du dazu noch einen knackigen Salat servierst, reichen die Pfannenpizzen für zwei bis vier Personen. Du kannst den Teig gut vorbereiten, das Backen im Ofen dauert dann nur noch 25 Minuten.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept