Paprika Nudel Schmortopf aus der Gusspfanne von Pampered Chef®
Rezept

Vegetarisches Nudelgericht von Pampered Chef®

Leckeres vegetarisches Soulfood

Vegetarisches Schmorgericht aus dem Ofen

Vegetarisch muss nicht immer Salat sein. Willst Du einen Schmortopf zubereiten, der die Seele wärmt und dabei ohne Fleisch auskommt, ist dieses Rezept mit Paprika und Nudeln genau das Richtige. Einfache, frische Zutaten und italienische Gewürze machen dieses Gericht zu einer perfekten Mahlzeit für kalte Wintertage und für alle Gelegenheiten, bei denen viele Esser satt werden sollen. Auch zur Resteverwertung eignet sich der Paprika Nudel Schmortopf perfekt, denn nicht immer sieht das Gemüse noch knackig und frisch aus und Nudeln hat man ja ohnehin zu Hause vorrätig. Fülle die Menge an Gemüse gerne einfach mit anderen Sorten auf, wenn Du nicht so viele Paprika hast, wie im Rezept angegeben. Durch das Schmoren im Ofen wird das Gericht auch mit Zucchini oder Auberginen fein und sämig.

Für die Zubereitung empfehle ich Dir die gusseiserne Bratpfanne von Pampered Chef®. Du kannst sie zum Anbraten auf dem Herd nehmen und nach Zugabe aller Zutaten auch zum Schmoren im Backofen nutzen. Und weil wir es uns nicht unnötig kompliziert machen wollen, kochen wir die Nudeln nicht extra, sondern lassen sie gleich mit in der Gusspfanne garen. Dank der großen Flüssigkeitsmenge werden sie auch hier weich und der Schmortopf wird herrlich sämig. Als besonderes Schmankerl gebe ich kurz vor Ende der Garzeit etwas Käse hinzu - einfach lecker!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Steffi

Hier geht es direkt zum Rezept